Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

Rezensionen zum Kinderbuch "Bollock und die gräulichen Drei" und deren Fortsetzung "Die gräulichen Drei und das X-Bollock"

Letzte Posts

TÜV Rheinland: Möbel durch Wandbefestigung kindersicher machen

Fehler beim Aufbau können gravierende Folgen haben Bei Regalen und Kommoden Kippgefahr beachten Köln (ots) - Kinder nutzen Kommoden, Regale und Schränke gerne auch als Klettergerüsten. Doch das kann Folgen haben. Laut Bundesgesundheitsministerium verletzen sich in Deutschland jährlich mehr als 700.000 Kinder im eigenen Haushalt. "Scharfe Kanten an den Möbelstücken, Öffnungen und fehlende Wandverankerungen sind typische Gefahrenquellen", sagt Berthold Heinz, Laborleiter und Produktprüfer für Möbel bei TÜV Rheinland.
Anleitung beachten oder Fachmann beauftragen In einem Haushalt mit Kindern ist unter anderem die Standsicherheit von Möbeln extrem wichtig. "Wenn die Bauanleitung eines Möbelstücks eine Wandverankerung vorsieht, sollten Verbraucher dies unbedingt beachten", so Berthold Heinz. Ist laut Anleitung keine zusätzliche Fixierung des Möbelstücks an der Zimmerwand notwendig, empfiehlt der Experte, die Standfestigkeit des Produkts durch leichten Druck in verschie…

15. Februar: Internationaler Kinderkrebstag

Deutsche Krebshilfe unterstützt Forschung für die Jüngsten Bonn (wad) – „Ich habe es geschafft“. Nach einem langen Jahr voller Hoffen und Bangen, 14 überstandenen Chemotherapien und einer Operation, ist der siebenjährige Nils zuversichtlich, seine Krebserkrankung zu bewältigen. Um allen an Krebs erkrankten Kindern wie Nils gute Chancen auf Heilung zu ermöglichen, fördert die Deutsche Krebshilfe zahlreiche Projekte zur Bekämpfung von Krebs im Kindesalter. Mit Erfolg: Vier von fünf der jungen Patienten werden heute wieder gesund. Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 2.000 Kinder und Jugendliche an Krebs. Um auf krebskranke Kinder und Jugendliche aufmerksam zu machen, wurde 2002 der internationale Kinderkrebstag von der Internationalen Vereinigung der Eltern krebskranker Kinder (ICCCPO) ins Leben gerufen.

Nils erkrankt mit sieben Jahren an einem bösartigen Knochentumor, dem sogenannten Ewing-Sarkom. Wenn diese Krebsart Metastasen bildet, kann das binnen weniger Monate zum Tod führen…

Wie Eltern im Notfall richtig handeln: Kinder-Erste-Hilfe-Seminare geben Tipps

Bewusstlosigkeit, Atemnot, Vergiftungen - das sind nur einige der Notfallsituationen, in die Kinder geraten können. Nur wer schnell und richtig handelt kann Schlimmeres verhindern. Bei Kindern gelten aber besondere Regeln. Damit Eltern und andere Personen, die mit Kindern zu tun haben, in einer solchen Stresssituation wissen was zu tun ist, bietet die AOK Sachsen-Anhalt landesweit wieder Kinder-Erste-Hilfe-Seminare an.

"Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Das Seminar geht deshalb auf Besonderheiten ein, die bei der ersten Hilfe am Säugling und Kleinkind beachtet werden müssen. Denn viele Notfall-Maßnahmen, zum Beispiel die Herz-Lungen-Wiederbelebung, dürfen nicht einfach auf kleine Kinder übertragen werden", sagt Elias Becker, erfahrener Rettungsassistent und Erste-Hilfe-Ausbilder. Wer die richtigen Griffe eingeübt hat, kann sie im Notfall sicher und ohne Angst anwenden.

In dem dreistündigen Kinder-Erste-Hilfe-Seminar erläutern Elias Becker und sein qualifiziertes Team wi…

"Auf Augenhöhe" - Der besondere Kinderfilm am 16. Februar bei KiKA

Erfurt (ots) - Im Spielfilm "Auf Augenhöhe" (ZDF/KiKA) aus der Initiative "Der besondere Kinderfilm" findet Michi endlich seinen Vater, der ganz anders ist, als er sich ihn vorgestellt hat. Welche Höhen und Tiefen sie gemeinsam durchleben, zeigt KiKA erstmals am 16. Februar um 19:30 Uhr bei "Lollywood".

Der zehnjährige Michi (Luis Vorbach) lebt in einem Kinderheim. Eines Tages entdeckt er zufällig einen Brief seiner verstorbenen Mutter an einen gewissen Tom (Jordan Prentice). Michi ist sich sicher: Dieser Unbekannte muss sein Vater sein. Voller Aufregung und Vorfreude macht er sich auf die Suche nach einem starken Mann, der ihn beschützt und ihm ein Zuhause gibt - so seine Vorstellung. Umso größer ist die Überraschung, als er ihm endlich gegenüber steht: Tom ist kleinwüchsig und genauso geschockt von seiner unverhofften Vaterschaft. Als sich die beiden schließlich doch auf Augenhöhe begegnen, bringt ein unerwartetes Ereignis noch einmal alles durcheinande…

Die besten Heilpflanzen bei Kinderhusten - #Kinder #Husten #Erkältung

Baierbrunn (ots) - Plagt kleinere Kinder ein trockener Erkältungshusten, können Heilpflanzen wie Efeu, Spitzwegerich oder Eibisch ihn auf sanfte Art lindern. Efeu wirkt entkrampfend und entspannt die Bronchien, wie Michaela Jäger, pharmazeutisch-technische Assistentin in einer Homburger Apotheke, im Apothekenmagazin "Baby und Familie" erklärt. Vor allem bei Kindern unter fünf Jahren empfiehlt sie, Efeu-Extrakt als Saft zu geben: "Man sollte kranke Kinder nicht auch noch mit Tees oder anderem quälen, was ihnen nicht schmeckt. Der Saft ist für Kinder meist am angenehmsten." Wichtig sei, immer die Altersangaben zu beachten. Das gelte auch für die meisten anderen Heilpflanzen wie zum Beispiel Spitzwegerich. "Er enthält pharmakologisch wirksame Substanzen und mindert nachweislich den Hustenreiz", so Jäger. "Darüber hinaus hat Spitzwegerich leicht antientzündliche Eigenschaften und wirkt auch gegen Halsschmerzen." Eibisch kann ebenfalls den Hustenreiz…

Digitale Bildung: E-Books an Schulen vor dem Durchbruch #debk #Bildung

Düsseldorf (ots) - Laut einer PwC-Studie könnte der Anteil von E-Books an den Gesamterlösen im Schulbuchmarkt bis 2021 auf fast 40 Prozent steigen / 53 Prozent der Bundesbürger zeigen sich inzwischen offen für elektronische Schulbücher / In Haushalten mit schulpflichtigen Kindern liegt die Zustimmung sogar bei 59 Prozent / Befragte sehen geringeres Gewicht und ständige Aktualität des Lehrmaterials als wichtige Vorteile / PwC-Experte Ballhaus: "Die Frage, wann das E-Book in die Schulen kommt, ist für viele Verlage hierzulande existenziell"

An vielen deutschen Schulen könnte der Einsatz elektronischer Lehr- und Lernmaterialien schon bald der Normalfall sein - das geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hervor. Demnach könnte der digitale Anteil an den Gesamterlösen im Schulbuchmarkt von derzeit 4,3 Prozent bis 2021 auf fast 40 Prozent steigen. Eltern signalisieren Unterstützung für die Umstellung: So zeigt eine separat durchgeführte repräse…

Ängstliche Kinder stärken - #Kinder #Angst

Baierbrunn (ots) - Eltern können ein ängstliches Kind stärken, indem sie ihm immer wieder kleine, erfüllbare Aufgaben stellen. Die Anforderungen können nach und nach erhöht werden, sollten aber immer machbar bleiben, wie das Apothekenmagazin "Baby und Familie" rät. Auch sollten Eltern sich der eigenen Ängste bewusst werden, damit diese sich nicht auf das Kind übertragen. Auf das Kind sollten Vater und Mutter keinen Druck ausüben, sondern Zuversicht vermitteln.

Bei Misserfolgen reagieren die meisten Eltern "intuitiv richtig, indem sie ihr Kind trösten und anschließend ermutigen, einfach weiterzumachen", erläutert Ralph Schliewenz, Diplom-Psychologe und Kinder- und Jugendpsychotherapeut aus Soest. Nur wer auch mal etwas falsch machen darf oder eine Niederlage erlebt, kann lernen und sich weiterentwickeln. Wichtig ist, sich der Angst zu stellen. "An dem Gefühl können wir nichts ändern, aber wir können unsere Gedanken neu ausrichten und entsprechend handeln",…