Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

Rezensionen zum Kinderbuch "Bollock und die gräulichen Drei" und deren Fortsetzung "Die gräulichen Drei und das X-Bollock"

Letzte Posts

Guter Start ins Internet für Kinder | #Kinder @Seitenstark

Alles neu auf seitenstark.de Köln (ots) - Schon seit 15 Jahren finden Kinder mit "Seitenstark", dem Zusammenschluss von über 50 Kinderinternetseiten, attraktive Online-Angebote im Web.

Zu Jahresbeginn präsentiert Seitenstark sich und die multimedialen Angebote der Kinderwebseiten im modernen, neuen Design und für alle Endgeräte optimiert. Ob auf dem PC, dem Tablet oder Smartphone - Kinder finden über die neue seitenstark.de schnell und leicht Zugang zu vielen geprüften Kinderseiten.

Die "Themenwelt" gibt den Kindern schnell einen guten Überblick und führt sie auf direktem Weg zu den Spielen, Filmen, Audios, den Lern- und Mitmachangeboten der seitenstarken Kinderseiten. Ganz neu ist ein moderiertes Kinderforum zum sicheren Austausch. Hier können Kinder Fragen stellen und miteinander ins Gespräch kommen. Das "Thema der Woche" greift Themen aus der Welt der Kinder auf und weist damit den Weg zu weiterführenden Informationen auf den verschiedenen Kinderseite…

Safer Internet Day 2019 | #SaferInternetDay @BLM_Bayern

Mit Fotos und Videos im Netz sicher umgehen München (ots) - Einen Film auf einer Veranstaltung aufnehmen oder ein Klassenfoto im Internet posten: Worauf muss man achten, um Persönlichkeitsrechte und besonders das Recht am eigenen Bild Dritter zu wahren? Die neue Broschüre "Recht am eigenen Bild - Tipps, Tricks und Klicks" der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), die anlässlich des Safer Internet Days am 5. Februar veröffentlicht wird, gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Der Ratgeber steht bereits ab heute allen Mediennutzerinnen und -nutzern unter https://www.blm.de/aktivitaeten/medienkompetenz/materialien.cfm zur Verfügung. In Bayern kann sie zusätzlich kostenfrei als Printversion bestellt werden.
Weil das Thema bei Kindern und Jugendlichen besonders sensibel ist, widmet sich ein eigenes Kapitel der neuen BLM-Broschüre den Besonderheiten im Schulalltag. Auch wird auf Hilfsangebote hingewiesen, wenn Aufnahmen ungewollt im Netz auftauchen.

"Ers…

Weiteres KiKA-Format für den Grimme-Preis nominiert | #Medien

"ICH bin ICH" (KiKA/hr/rbb/ZDF) in der Kategorie "Kinder & Jugend" nachnominiert Erfurt (ots)  - Im Wettbewerb um den 55. Grimme-Preis haben die vier Jurys ihre Arbeit aufgenommen und "ICH bin ICH" in der Kategorie "Kinder & Jugend" nachnominiert. So dürfen auch in diesem Jahr mit "Animanimals" (KiKA/SWR) und "ICH bin ICH" (KiKA/hr/rbb/ZDF) zwei KiKA-Formate auf eine Auszeichnung hoffen.

"ICH bin ICH" Die Doku-Reihe lenkt die Neugierde der Vorschulkinder auf die Lebenswelt der in ganz Deutschland lebenden Kinder. Im Mittelpunkt steht das einzelne Kind, das zeigt, was es gerne macht und was es schon kann: Wie zum Beispiel May-Lin, die Nudeln kocht, Piet, der zum ersten Mal alleine einkaufen geht, Mina, die gerne turnt oder Nela, die am liebsten mit ihrem kleinen Bruder spielt. Sie alle sind starke und selbstbewusste Kinder, die Gleichaltrige anregen, sich auch etwas zuzutrauen und aktiv zu werden. "ICH …

Stiftung EVZ übernimmt Teil des Bundesprogramms "Jugend erinnert" | #jugenderinnert

Förderung internationaler Projekte der Erinnerungskultur für junge Menschen Berlin (ots) Auf Initiative der Bundesregierung startet heute das Programm "Jugend erinnert". Teil des Programms sind historisch-politische Bildungsprojekte und internationale Jugendbegegnungen, die von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ) umgesetzt werden. Ziel ist es, der jungen, zunehmend multikulturell geprägten Generation, aktiven Zugang zur NS-Geschichte zu ermöglichen, um ein kritisches historisches Bewusstsein zu entwickeln.

"Die Stiftung EVZ dankt Außenminister Heiko Maas für diese wichtige Initiative und freut sich, einen zentralen Teil des Programms 'Jugend erinnert' durchführen zu können. Unser Ziel ist es, mit internationalen Jugendbegegnungen das Geschichtsbewusstsein von jungen Menschen zu stärken und damit allen Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, insbesondere Antisemitismus und Antiziganismus, engagiert entgegenzuwirken. Die…

Ausschreibung Dietmar Heeg Medienpreis | #Medien

Jetzt für den Dietmar Heeg Medienpreis 2019 bewerben!Beiträge zum Thema "Familie - Schutzraum für Kinder" gesucht

Bis zum 31. März 2019 können sich Journalistinnen und Journalisten für den mit 10.000 Euro dotierten Dietmar Heeg Medienpreis bei der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie bewerben. Gesucht werden inspirierende Medienberichte zum Thema "Familie - Schutzraum für Kinder".

Die Beiträge aus Funk, Fernsehen, Print oder Online sollen sich in herausragender Art mit Familien und ihrer Herausforderung, Schutz- und Entwicklungsraum für Kinder zu sein, befassen. Dabei geht es insbesondere um gelebte Kinderrechte. Die Familie ist der Ort, an dem diese Rechte beginnen. Dort können Demokratie und Verantwortung als erstes erlebt und erfahren werden.

Um den Dietmar Heeg Medienpreis können sich fest angestellte und freie Journalist*innen, Autor*innen, Journalistenschüler*innen und Volontär*innen bewerben. Der Preis würdigt die Leistung einzelner Personen, wobei auch …

Kooperation der School of Games und der Codingschule junior | #Medien

Codingworkshops für Kinder und Jugendliche in Köln Köln, 22.01.2019. Die digitale Welt gehört für Kinder und Jugendliche zum Alltag. Schon die Kleinsten schauen sich bereits Fotos auf Tablets an. Die Größeren können sich ein Leben ohne Smartphone gar nicht mehr vorstellen. Hierbei ermöglicht Lernen mit digitaler Technik eine ganz neue Ebene, die Kindern und Jugendlichen eine Vielzahl an Möglichkeiten eröffnet. Genau hier setzen die Kölner School of Games der bm - bildung in medienberufen gmbh und die Codingschule junior an. Dank dieser Kooperation werden in Köln ab sofort Workshops angeboten, bei denen Kinder und Jugendliche spielerisch das Programmieren und Entwickeln kleiner Projekte erlernen.

Die optimale Grundlage für das digitale Berufsleben schaffen: Die School of Games kommt mit ihren deutschlandweit einzigartigen Games-Ausbildungen mit IHK-Abschluss diesem Bedürfnis nach. Game Artists, Game Programmer und Game Business-Experten werden in Köln optimal auf den Einstieg die digi…

Handreichung "Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung" erschienen | #gratis #ProAsyl

Die Broschüre kann kostenlos bei der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie bezogen werden

Die Handreichung "Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung" bietet pädagogischen Fachkräften Unterstützung, praxisnahe Informationen und Ideen für ihre tägliche Arbeit mit geflüchteten Kindern und deren Familien.

Die praxisnahe und anschauliche Broschüre beantwortet Fragen aus dem pädagogischen Alltag zu verschiedenen Themen vom Ankommen über die Zusammenarbeit mit geflüchteten Eltern, Mehrsprachigkeit bis hin zum Umgang mit traumatisierten Kindern.

Die Broschüre entstand aus der Arbeit der Beratungs- und Servicestellen "Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung", die die Karl Kübel Stiftung im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration an drei hessischen Standorten zeitlich befristet eingerichtet hatte. Die konkreten Fragen und Anliegen, die im Projektverlauf an die Beratungs- und Servicestellen herangetragen wurden, find…