Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

Rezensionen zum Kinderbuch "Bollock und die gräulichen Drei" und deren Fortsetzung "Die gräulichen Drei und das X-Bollock"

Letzte Posts

Start fürs Baukindergeld: mit Familien-Zuschuss ins eigene Zuhause | #Baukindergeld

Living Haus Baufamilien profitieren ab heute von zusätzlicher Förderung Schlüchtern (ots) - Living Haus Baufamilien mit Kindern haben Grund zur Freude: Ab heute können sie das neue Baukindergeld bei der KfW beantragen. "Für junge Familien war die Zeit nie günstiger, ein Haus zu bauen", erklärt Peter Hofmann, Geschäftsführer bei Living Haus. Mit 1.200 Euro pro Jahr und Kind bezuschusst die staatliche Förderung das neue Eigenheim. Beim Bau eines Fertighauses von Living Haus (livinghaus.de) unterstützt der Staat Familien so mit bis zu 12.000 Euro pro Kind. Jetzt schnell ein Living Haus zu bauen, lohnt sich besonders: Denn nur bis Ende 2020 können Baufamilien mit mindestens einem Kind und einem Jahreseinkommen von maximal 90.000 Euro (zuzüglich 15.000 Euro für jedes weitere Kind) das Baukindergeld rückwirkend zum 1. Januar 2018 beantragen.

"Vom Baukindergeld profitieren junge Baufamilien besonders", erklärt Hofmann. "Denn die Maßnahme ist gerade für diese Familie…

Weltkindertag: Kinder nicht in die Zwangslage versetzen für oder gegen einen Elternteil entscheiden zu müssen | #Weltkindertag

 "Kindern brauchen Freiräume", lautet das Motto, des diesjährigen Weltkindertages. "Kinder brauchen den Freiraum, dass sie sich nach der Trennung der Eltern, nicht für einen Elternteil entscheiden müssen. Kinder sollen nach Trennung und Scheidung keinen Elternteil verlieren, denn beide sind wichtig für die Identitätsfindung", hebt der ISUV Vorsitzende, Rechtsanwalt Klaus Zimmer hervor. Deswegen fordert der Verband die konsequente Umsetzung gemeinsam gelebter Elternschaft nach Trennung und Scheidung. Anlässlich des Weltkindertages richtet der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) den Focus auf die problematische Lebenslage von Trennungskinder.

Die vielfach angeprangerte Kinderarmut steht sehr oft in einem engen Zusammenhang mit der Scheidung der Eltern. Das hat auch mit der Steuerpolitik zu tun. Bei der Trennung stuft der Staat beide Eltern, die jetzt mehr Aufwand haben, "zurück" in Lohnsteuerklasse I. Somit steht auch den Kindern weniger Ge…

ZDF-"37°"-Dokumentation über "Lehrer am Limit" | #Lehrer @ZDFPresse

Mainz (ots) - Lehrer arbeiten nur halbtags und machen ständig Ferien - so das gängige Klischee. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Mit dem gesellschaftlichen Wandel sind die Anforderungen an Lehrer massiv gestiegen. Die Hauptaufgabe, die Bildung, bleibt dabei oft auf der Strecke. Die "37°"-Dokumentation "Lehrer am Limit - Dauerstress im Schulalltag" begleitet im ZDF am Dienstag, 18. September 2018, 22.15 Uhr, zwei leidenschaftliche Lehrer, die ihren Beruf zwar lieben, der sie aber auch an ihre Grenzen bringt.

Julia W., 42, Lehrerin an einer Gesamtschule in Kassel, unterrichtet Englisch, Politik, Wirtschaft und Darstellendes Spiel. Sie ist Klassenlehrerin einer 8. Hauptschulklasse mit 24 Schülern - davon sechs mit Förderbedarf, also Inklusionskinder. Um den Lehrstoff zu vermitteln, muss Julia erstmal für Ruhe sorgen. Was von dem vermittelten Wissen hängenbleibt, ist unklar. Entsprechend sind die Noten und die Perspektiven der Schüler. Zum Schuljahresende haben…

MAG 2018 - Messe für Gamer, Manga und Anime | @mag_erfurt #Manga #Anime #gaming

Mit der MAG 2018 geht auf der Erfurter Messe im Oktober 2018 eine neue Publikumsmesse an den Start Vom 5. bis 7. Oktober 2018 feiert eine neue Publikumsmesse in Erfurt ihre Premiere. Das neue Gamingevent MAG richtet sich an begeisterte Gamer und Fans der japanischen Manga- und Anime-Kultur. „Ich freue mich sehr, zum Jahresbeginn 2018 eine neue Veranstaltung mit einem sehr innovativen Format ankündigen zu können, die unser Herbstprogramm speziell für junge Leute bereichern wird“, so Messe-Chef Michael Kynast, der überzeugt ist, dass das Thema Community Gaming großes Potential am Erfurter Standort entfalten wird...

Link zum Artikel:https://www.meinanzeiger.de/erfurt/c-kultur/mag-2018-messe-fuer-gamer-manga-und-anime_a84368



Buchtipps:ebooks für KinderBollock - ein Kinder- und JugendbuchComputerspiele: Überlegungen eines VatersIch bin ja kein Nazi, aber … - mit Vorurteilen aufräumenDiesen Blog gibt es auch als App

Beste Spiele für Kindersoftwarepreis gesucht | #App #Medien #Kinder

Erfurt (ots) - Die KiKANiNCHEN-App des Kinderkanals von ARD und ZDF ist in den Kategorien "App" sowie "Kindergarten und Vorschule" für den deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI vorgeschlagen. Unter allen Einreichungen wählte eine Fachjury, bestehend aus Pädagogen, Wissenschaftlern und Journalisten, die Nominierten aus. Die Gewinner werden in den kommenden Wochen von einer Kinderjury bestimmt. Am 12. Oktober findet die Preisverleihung auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Matthias Franzmann, Leiter der KiKA-Redaktion Vorschule: "Forschen, Entdecken, Mitspielen und Lachen - das können jüngste Mediennutzer mit unserem multimedialen Angebot ,KiKANiNCHEN'. Es freut uns außerordentlich, dass wir mit unserem noch recht jungen Angebot, der KiKANiNCHEN-App, bereits nach wenigen Monaten für den TOMMI in gleich zwei Kategorien nominiert sind."

KiKA-Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid Plenk: "Es erfüllt uns mit Stolz, dass unsere App sowohl den Nerv der Kinder…

"Haus der kleinen Forscher" fördert Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kita, Hort und Ganztag

Neues bundesweites Fortbildungsangebot "Aus welchen Materialien besteht mein Spielzeug? Wie und wo wurde es hergestellt?" "Wie backen Menschen im Senegal ihr Brot?" "Wie werden Dinge umweltschonend transportiert?" Das sind Beispiele für das breite und spannende Themenspektrum einer frühen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Orientiert an den globalen UN-Nachhaltigkeitszielen ("Sustainable Development Goals") hat BNE eine gerechtere, gesündere und ressourcenschonendere Welt zum Ziel.

Eine Welt, die Menschen nachhaltig gestalten, bedeutet, der gegenwärtigen Bevölkerung und folgenden Generationen ein gesundes und friedliches Leben zu ermöglichen. Frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung befähigt Kinder, Auswirkungen ihres Handelns auf andere und auf die Natur zu erkennen und entsprechend reflektierte Entscheidungen zu treffen.

In diesem Sinne hat die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" ihr Angebot um Bildung für nachhaltige Entwi…

Wenn das Smartphone Schule macht | #Medien #Kinder

Düsseldorf -  Der Schultornister ist gepackt, die Schultüte gefüllt und bei den meisten Schulstartern beginnt damit auch der Mobilfunkstart. Denn viele Eltern möchten ihr Kind in Sicherheit wissen und beispielsweise in Notfällen stets erreichbar für diese sein oder diese erreichen können. Schon in der Grundschule kann daher ein eigenes Handy sinnvoll sein. Nicht selten sind die Mobilfunkstarter daher kaum älter als sechs Jahre. Genau dafür bietet Vodafone seinen Red-Kunden eine Zusatzkarte mit dem Kinder-Tarif Red+ Kids an. Für zusätzlich 10,99 Euro pro Monat bietet der Tarif nicht nur eine Standleitung zu den Eltern, sondern auch zuverlässigen Schutz im Netz. So können Eltern einen Inhalte-Filter zum Schutz vor jugendgefährdenden Internet-Seiten oder Surf-Zeiten für das Handy der Kinder einrichten. Mit zunehmendem Alter steigt auch der Datenvolumenverbrauch bei den Jugendlichen. Ab einem Alter von vierzehn Jahren bietet sich der Wechsel in einen Vodafone Young Smartphone Tarif an. Hi…