Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Nils zeigt dir den Waldkindergarten | #Kinderbuch

Regensburg (ots) - Im Park Verstecken spielen, im Wald Räuberhöhlen bauen, auf der Wiese toben und Bäume erklimmen. Das sollten typische Erlebnisse der Kindheit sein. Kinder sind immer weniger in der Natur unterwegs. Naturerlebnisse werden seltener.

Nils erzählt aus kindlicher Sicht von seinen Abenteuern im Wald. Die Geschichten und liebevoll gestalteten Bilder wecken die Neugier auf den Naturraum Waldkindergarten. Eltern und Kinder gewinnen dabei einen guten Einblick.

Denn Nils weiß alles über den Waldkindergarten. Der Wald ist sein Spielplatz. Mit seinen Freunden springt er über Baumstämme, klettert auf dicke Äste und baut Indianerzelte. Manchmal besuchen sie den Bauernhof und toben im Heu herum. Jeden Tag erlebt Nils neue Abenteuer. Auf seinen Wanderungen durch das Unterholz findet und entdeckt er viele spannende Dinge.

Die Autorin Marion Klara Mazzaglia wurde 1968 in der Oberpfalz geboren. Als Kind erlebte sie unzählige Abenteuer in der freien Natur. Sie war Baumhausfee, Räubertoc…

Gleichstellung von Vätern - Statt Muttertag und Vatertag - ein Elterntag | #Vatertag

Gleichstellung von Vätern - Statt Muttertag und Vatertag - ein ElterntagDer Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) schlägt vor den Muttertag und den Vatertag abzuschaffen. Der ISUV kritisiert, dass an beiden Tagen nur überkommene Rollenklischees immer wieder kultiviert werden. Der Verband fordert die Einführung eines Elterntages. "Das drückt Gleichberechtigung von Müttern und Vätern aus und hebt die Bedeutung beider Elternteile, von Mutter und Vater hervor. Mütter und Väter halten durch die Kinder die Gesellschaft und den Sozialstaat am Leben", hebt der ISUV Bundesvorsitzende Rechtsanwalt Ralph Gurk hervor.

Eigentlich ist das, was wir jetzt als Vatertag feiern, ein "Herrentag", hat mit Vätern nichts oder wenig zu tun. Die "Herren" ziehen mit Bollerwagen gut bestückt mit Bier in den Wald und lassen sich fern von Mami und Kindern volllaufen. .So süßlich-klebrig das Mutterbild ist, so asozial ist das Bild, das von Vätern vermittelt wird.

Auch …

Medienbildung in Schulen mit außerschulischen Partnern erfolgreich umsetzen - @FSM_de

Neue Studie über Bildungspartnerschaften und Onlinetool veröffentlicht Berlin (ots) - Schulen und ihre Partner schätzen ihre Zusammenarbeit bei der Medienbildung von Kindern und Jugendlichen als erfolgreich ein, wünschen sich aber mehr Förderung. Dies zeigt die neue von der FSM veröffentlichte Studie "Bildungspartnerschaften zwischen Schule und außerschulischen Akteuren der Medienbildung". Erstmals wurden hier die Chancen und Probleme der Zusammenarbeit zwischen Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen, Medienpädagogen, gemeinnützigen Vereinen oder Unternehmen untersucht. Die Studie ist abrufbar unter www.medien-in-die-schule.de/bildungspartnerschaften.

Ein besonderes Augenmerk richtet die Studie auf die Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit und analysiert die unterschiedlichen Partner, deren Ziele und Erwartungen. Die außerschulischen Akteure bringen wichtige Kompetenzen als Ergänzung zur Schule mit. Dies sind Fachkenntnisse bezüglich neuer Medienentwicklungen, ein…

"Kinder stark machen für ein sicheres Leben"

Sicher-Stark-Team schützt vor Mobbing, Gewalt, Missbrauch Internetgefahren, Entführung, Selbstbewusstsein Aufbau (fair-NEWS) "Mut tut gut-Kurse" In Kursen können Eltern lernen, wie sie ihre Sprösslinge vor Gewalt, Mobbing, Entführung und Missbrauch schützen können.

"Hätte ich das Mobbing an meinem Kind verhindern können?"

"Wie kann ich mein Kinder stark machen für ein sicheres Leben?"

Diese Frage quält Eltern meist, wenn ihr Kind vormittags in der Grundschule oder in dem Kindergarten ist. Jeden Tag werden Kinder beleidigt, geärgert, schikaniert, getreten, geboxt. Erzieher und Lehrer sind sehr oft überfordert.
Gewaltpräventionsexperten sind davon überzeugt, dass man die Gefahr deutlich minimieren kann, wenn man sein Kind vom Kindergartenalter an bei der Entwicklung zu einer starken Persönlichkeit unterstützt. Wie das geht, zeigte am Wochenende die Sicher-Stark-Organisationen, in dem Montessori Kindergarten.
Der führende Gewaltpräventionsexperte Ralf Schmi…

Jetzt beim Deutschen Kita-Preis bewerben!

Berlin (ots) - Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung würdigen mit einer neuen Auszeichnung besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung.

Der Tag der Kinderbetreuung am 15. Mai ist ein guter Zeitpunkt, um die Arbeit all jener Menschen zu würdigen, die jeden Tag mit dafür sorgen, dass die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft optimal aufwachsen können. Dieses Engagement zeichnen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung sowie die Heinz und Heide Dürr Stiftung, die Karg-Stiftung und der Didacta-Verband künftig mit dem Deutschen Kita-Preis aus.

Im Frühjahr 2018 werden erstmals fünf Kindertageseinrichtungen und fünf lokale Bündnisse für frühe Bildung mit der neuen Auszeichnung geehrt. Bewerben kann man sich um den Preis schon jetzt: Alle notwendigen Unterlagen gibt es ab dem 15. Mai unter www.deutscher-kita-preis.de. Die Einreichungsfri…

Kinder-Medien-Preis 2017

25 Kurzfilme von Schülern im Wettbewerb um den Publikumspreis DER WEISSE ELEFANT München (ots) - Der Kinder-Medien-Preis WEISSER ELEFANT wird auch in diesem Jahr im Rahmen des Filmfests München am 25. Juni 2017 im Gasteig verliehen. Bereits zum 17. Mal werden herausragende Film- und TV-Produktionen für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 11.000 EUR wird durch die VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten zur Verfügung gestellt. Nach der Bekanntgabe der Nominierungen für die Jurypreise, stehen nun die Anwärter für den Publikumspreis, Schulgruppen aus ganz Bayern, online zur Wahl.

Insgesamt haben sich 25 Schülergruppen aus ganz Bayern um den mit insgesamt 3.000 EUR dotierten Publikumspreis beworben, der dieses Jahr zum 7. Mal vergeben wird. Der Publikumspreis wird mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus durchgeführt. Wer hier das Rennen macht, entscheiden die User: Die Kurzfilme stehen abhe…

Große Überraschung für die Gewinner von "KiKA kommt zu dir!"

Mitmach-Aktion bringt KiKA-Stars zu ihren größten Fans Erfurt (ots) - Hunderte von Kindern aus Tanzgruppen, Schulklassen, Kindergärten und Kindertagesstätten aus ganz Deutschland haben sich bei "KiKA kommt zu dir!" um einmalige Erlebnisse mit ihren Helden aus dem TV-Programm beworben. Die Gewinner der vier verschiedenen Mitmach-Aktionen werden direkt von ihren KiKA-Stars überrascht.

Schon vor der eigentlichen Gewinn-Einlösung überraschten die prominenten Gäste die Erstplatzierten in der Kindertagesstätte, Schule oder im Verein, um ihnen die freudige Nachricht zu übermitteln. Ab jetzt startete die Vorfreude auf den gemeinsamen Tag mit den Lieblingen des Kinderkanals von ARD und ZDF.

"Bernd das Brot" in Sachsen Die zehnjährige Ruth aus Königswartha (Sachsen) hat sich gegen viele "Bernd das Brot"-Fans durchgesetzt. Mit einem witzigen Rap über ihre Lieblingsfigur versuchte sie das Unmögliche - Bernd zum Schmunzeln bringen. Beim persönlichen Treffen am 22. Ma…

Eltern sollten vor Schulabschluss an Berufsunfähigkeitsversicherung denken

02.05.2017. Viele Schüler haben bald die letzten Abschlussprüfungen im letzten Schuljahr geschafft und in wenigen Monaten beginnt für sie eine Ausbildung. Eltern, deren Kinder einen handwerklichen oder sozialen Beruf erlernen wollen, können für ihre Kinder die sehr wichtige Berufsunfähigkeitsversicherung oft noch als Schüler beantragen und somit günstigere Beiträge erhalten, weist die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) hin. Dabei kann es in der Summe schnell um den Betrag eines Autos im Wert von 20.000 Euro gehen.

Wer eine Ausbildung beginnt, sollte auch die wichtige Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Doch Auszubildende, die einen handwerklichen oder sozialen Beruf erlernen, zahlen wesentlich höhere Beiträge als beispielsweise kaufmännische Auszubildende. „Bei manchem Versicherer kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung noch als Schüler abgeschlossen werden. Das ist wesentlich billiger“, empfiehlt Siegfried Karle, GVI-Präsident. "Deshalb sollten betr…