Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

"Die Pfefferkörner" für International Emmy Kids Award nominiert | #Medien @NDRpresse

Hamburg (ots) - Die 14. Staffel von "Die Pfefferkörner" ist für einen International Emmy Kids Award nominiert. Die Serie wird seit 1999 von der Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR produziert. Die International Academy of Television Arts & Sciences nominierte "Die Pfefferkörner" in der Kategorie "Kids: Series". Eingereicht wurde dafür die Folge 181 "Weil ich ein Mädchen bin". Die Folge um das Transgender Kind Nicki, geschrieben von Catharina Junk, wurde 2017 unter der Regie von Florian Schnell gedreht. Die Redaktion hatte Sandra Le Blanc-Marissal, Produzent war Holger Ellermann. Die Preisverleihung findet am 9. April in Cannes statt.

NDR Programmdirektor Frank Beckmann: "Unsere Produktionen für Kinder liegen mir besonders am Herzen. 'Die Pfefferkörner' nehmen dabei schon lange eine Sonderstellung ein. Im kommenden Jahr feiert die Serie 20-jähriges Jubiläum. Die Auszeichnung mit einem Emmy käme d…

Die KiKA-Welt für unterwegs - die "KiKA-Player"-App | #App

Neues Mediathek-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF gestartet Erfurt (ots) - Mit kindgerechten Zusatzfunktionen und intuitiver Navigation präsentiert sich der "KiKA-Player", die neue Mediathek-App des Kinderkanals von ARD und ZDF. Bereits als HbbTV-Version im August gestartet, folgt nun die kostenfreie Applikation. Sie ist ab jetzt für Tablets und Smartphones in den gängigen Stores erhältlich.
"KiKA-Player"-App Die Anwendung ist funktional gestaltet, intuitiv navigierbar und wurde mit einer Usability-Studie vorab umfangreich getestet. Spielerische Elemente wie die individuelle Gestaltung des Avatars und der Oberfläche oder die horizontale Menüführung ergänzen das farbenfrohe und kindliche Design. Mit dem "KiKA Player" wird KiKA den Ansprüchen der Zielgruppe nach Ungebundenheit an Nutzungsort und Nutzungszeit gerecht. Er ist die mobile Ergänzung zum linearen KiKA und wird mit der gleichen Sorgfalt und Sicherheit kuratiert und betreut. Formate können …

Kindersoftwarepreis "TOMMI 2018" auf Frankfurter Buchmesse verliehen | #Medien @ZDF

Mainz (ots) - Am Freitag, 12. Oktober 2018, wurden im Rahmen der Frankfurter Buchmesse die Gewinner des diesjährigen Kindersoftwarepreises "TOMMI 2018" bekanntgegeben. Unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey wird der "TOMMI" vom Family Media Verlag und dem Büro für Kindermedien "FEIBEL.DE" vergeben. Partner sind neben dem ZDF der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), die Frankfurter Buchmesse, Google und Jugendschutz.net.

In der Kategorie PC gewann "Moai 6 - Unerwartete Gäste" (S.A.D.) den ersten Platz. Bei den Konsolen wurde "Super Mario Odyssey" (Nintendo) ausgezeichnet. Zu den weiteren Preisträgern zählen "Robo Chamäleon" (Silverlit) beim Elektronischen Spielzeug und "Fiete Soccer" (Ahoiii) in der Sparte Apps. Der Sonderpreis Kindergarten & Vorschule ging an "Lazuli" (funline).

In bundesweit 20 öffentlichen Bibliotheken wurden die 40 nominierten Spiele von rund…

VLog Kinder-News | #Magersucht #Weltmädchentag

Eine Übersicht der aktuellen Themen auf dem Familien-Blog http://kindermund.blogspot.com

Welt-Mädchentag: Deutschland zeigt Farbe | #Weltmädchentag

Bundesweite Beleuchtungsaktion in Pink für die Gleichberechtigung von Mädchen Hamburg (ots) - In Deutschland wird es wieder Pink: Bundesweit leuchten Rathäuser, Kirchtürme, Schlösser, Fernsehtürme, Marktplätze und andere Wahrzeichen in kräftigem Magenta. Mit der Illuminierung zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober macht die Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland darauf aufmerksam, dass es noch viel zu tun gibt, bis Mädchen und Frauen auf dieser Welt gleichberechtigt sind. Auf Initiative der ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer von Plan International strahlen dieses Jahr unter anderem der Funkturm in Berlin, die St.-Petri-Kirche in Hamburg, der Weser Tower in Bremen, die St.-Pantaleon-Kathedrale in Köln, das Neue Rathaus am Marienplatz in München sowie viele weitere exponierte Stätten in Pink und zeigen Farbe für die Rechte von Mädchen.

"Nur wenn Mädchen überall die gleichen Chancen haben wie Jungen, hat unsere Welt eine Zukunft", sagt Maike Röttger,…

"3sat thema: Magersucht" über die Ursachen von und das Leben mit Essstörungen | #Magersucht

Mainz (ots) -

Mittwoch, 10. Oktober 2018, ab 20.15 Uhr
Erstausstrahlungen

Etwa 45.000 Frauen und 12.000 Männer leiden in Deutschland an Magersucht. Gesicherte Angaben existieren nicht, nicht alle Fälle werden diagnostiziert. Am häufigsten tritt die Essstörung bei 14- bis 17-jährigen Mädchen auf.


Die Dokumentation "Die Seele im Hungerstreik - Magersucht und ihre Ursachen" von Dunja Keuper, am Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20.15 Uhr, zeigt, dass die Essstörung schon im Kinderzimmer ihren Anfang nehmen kann. Kinder, die mit Puppen und Figuren spielen, die unerreichbare Schönheitsideale abbilden, sind oftmals später mit dem eigenen Körper unzufriedener. Soziale Medien heizen im Teenageralter den Schlankheitswahn weiter an. Dort gibt es zum Teil bizarre Auswüchse, zum Beispiel Fotoserien zu Idealmaßen oder Regeln zum erfolgreichen und gemeinsamen Abnehmen. Die Dokumentation stellt Therapiemethoden vor und begleitet Patientinnen bei ihrem Kampf gegen die Krankheit.

Im Anschluss, um 21…

VLog Kinder-News 02.10.18 | #Kopfschmerzen #ebooks #VLog

Eine Übersicht der aktuellen Themen auf dem Familien-Blog http://kindermund.blogspot.com und dem Literatur-Blog http://www.gugeli.de

Immer mehr Kinder und Jugendliche kämpfen mit Kopfschmerzen

München (ots) - Beinahe drei von vier Siebtklässlern in Deutschland leiden regelmäßig an Kopfschmerzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung, die das ZIES (Zentrum für Forschung und Diagnostik bei Implantaten, Entzündungen und Schmerzen) im Rahmen des bundesweiten Projekts "Aktion Mütze - Kindheit ohne Kopfzerbrechen" durchgeführt hat [1]. Die Aktion, die von der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK unterstützt wird, klärt über Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen auf und gibt Unterstützung für deren Prävention. Eva Berninger, zuständig für Präventionsangebote bei der SBK, erklärt, was hinter einem brummenden Kopf bei Kindern steckt und wie Betroffene dem Schmerz vorbeugen können.

Stechend, pulsierend oder drückend - Kopfschmerzen äußern sich auf vielfältige Weise und sind häufig mit starken Einschränkungen im Alltag verbunden. So konnte etwa jeder dritte Schüler, der regelmäßig an Migräne leidet, sowie jeder fünfte Schüler mit Kopfschmerz vom Spannungsty…

VLog Kinder-News 01.10.2018 | #TagderdeutschenEinheit #WeihnachtenimSchu...

Eine Übersicht der aktuellen Themen auf dem Familien-Blog http://kindermund.blogspot.com

Zum Tag der deutschen Einheit: Fakten zur Lebenssituation | #tagderdeutscheneinheit

Wiesbaden (ots) - In Deutschland lebten 2017 insgesamt rund 82,8 Millionen Menschen. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Tags der deutschen Einheit am 3. Oktober weiter mitteilt, wohnten davon 16,2 Millionen Personen (19,5 %) in den neuen Ländern und Berlin, 66,6 Millionen Personen (80,5 %) wohnten im früheren Bundesgebiet. 1990 hatte das vereinigte Deutschland mit 79,8 Millionen rund 3 Millionen weniger Einwohnerinnen und Einwohner. In Westdeutschland lebten 2017 rund 5 Millionen Menschen mehr als zur Zeit der Wende (+8,2%). Dagegen ist die Einwohnerzahl in Ostdeutschland und Berlin im Vergleich zu 1990 um rund 2 Millionen (-11,0%) zurückgegangen.

Die meisten Kinder in Ost und West wachsen mit verheirateten Eltern auf. Aber in fast jeder fünften Familie mit mindestens einem minderjährigen Kind (19 %) war im Jahr 2017 die Mutter oder der Vater alleinerziehend. Im Osten lag der Anteil von Alleinerziehenden an allen Familien bei 24,9 %, im Westen bei 17,5 %. In Berlin war der …

"Weihnachten im Schuhkarton®" schenkt Kriegskindern Hoffnung

Zweitgrößte Weihnachtswerkstatt Europas eröffnet im Süden Deutschlands Berlin (ots) - Die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" bringt Kriegskindern, Flüchtlingen und anderen ausgegrenzten Mädchen und Jungen Hoffnung. Das beobachtet Geschenke der Hoffnung - das christliche Werk, das hinter der Mitmachaktion steht. Zum 23. Mal rufen sie dazu auf, Geschenkpäckchen für bedürftige Kinder zu packen. Die Päckchenspenden können bis zum 15.11. zu einer von tausenden offiziell registrierten Abgabestellen in Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Schweiz und Südtirol gebracht werden. Alle Abgabestellen sind unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org zu finden und vor Ort mit einem Siegel gekennzeichnet. Wer keine Zeit hat, ein Päckchen selbst zu füllen, kann alternativ unter www.online-packen.de eines auf die Reise schicken.
"Weihnachten im Schuhkarton" vermittelt langfristige Werte Über 157 Millionen Kinder wurden bisher durch die Geschenkaktion "Weihnachten im S…

VLog Kinder-News 20.09.18 | #Kinder #VLog

Eine Übersicht der aktuellen Themen auf dem Familien-Blog http://kindermund.blogspot.com

Hintergrundmusik von Scott Holmes: http://freemusicarchive.org/music/Scott_Holmes/

App 'HemoHeroes' für Hämophilie Patienten im Kindesalter | #App @pfizer_de #Hämophilie

Health Games als neuer Wissensvermittler: Eine App klärt zielgruppengerecht über Leben mit Hämophilie auf Berlin (ots) - HemoHeroes ist eine Spiele-App, die neu im Android App-Store [http://ots.de/HVnrMY] unter dem Stichwort HemoHeroes kostenlos verfügbar ist. Die App wurde speziell für Hämophilie-Patienten im Kindesalter entwickelt, um mit Spaß und Motivation auch ernste Inhalte zu vermitteln. Im Hämophilie-Heldenspiel müssen Abenteuer und Herausforderungen gemeistert werden, in dem spielerisch der Alltag von Kindern mit der Krankheit aufgegriffen wird. Insbesondere die Bedeutung des regelmäßigen Spritzens des fehlenden Gerinnungsfaktors, um die Blutgerinnung zu verbessern, wird in dem Spiel thematisiert. Die App wurde kürzlich anlässlich der "gamescom 2018" erstmalig in Deutschland vorgestellt.
Digitale Spiele wie HemoHeroes treffen auch im Gesundheitsbereich den Nerv der Zeit und reihen sich damit in eine steigende Anzahl an Health-Applikationen und Games ein. Insbesonde…

Kinderseiten machen Schule! - das Motto 2018 zum "Tag der Kinderseiten" | #Medien

Seitenstark präsentiert ein vielfältiges Programm für Bildung und Schule Köln (ots) - "Kinderseiten machen Schule!" lautet das Motto zum diesjährigen "Tag der Kinderseiten" am 21. Oktober. Das Motto ist Programm: Denn Internetseiten für Kinder geben Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten, um aktiv und handlungsorientiert zu lernen. Lehrende, ErzieherInnen und Eltern finden hier umfangreiche Inhalte und Materialien für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit mit Kindern. Alle sind eingeladen, die Kinderseitenlandschaft zu entdecken und den Aktionstag zu feiern und zu unterstützen!

Seitenstark-Medientag in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. Wie das aussehen kann, zeigt der Seitenstark-Medientag am 18. Oktober an der Löcknitz-Grundschule in Berlin. Lebendige Diskussionen und Workshops versprechen Bildung mit Spaß. Zwei neue Seitenstark-Filmclips mit begleitenden Unterrichtskonzepten werden vorgestellt und bieten Anlass, sich übe…

"Komm mit in meine Schule!" (MDR) | #Schule @mdrde

Neue sechsteilige Doku-Serie ab 30. September bei KiKA Erfurt (ots) - In der neuen Doku-Serie "Komm mit in meine Schule!" (MDR) reist KiKA um den Globus. Sechs Kinder aus verschiedenen Ländern stellen ihre Schulen vor, die jede für sich ganz besonders ist. Die sechsteilige Serie ist ab dem 30. September 2018 sonntags um 15:50 Uhr bei KiKA zu sehen.

Die lustigste, die größte, die ungewöhnlichste Schule - von Argentinien, über Dänemark und Bangladesch nach Neuseeland und Indien. In der Doku-Reihe erzählen Kinder aus ihrer Sicht, was das Besondere an ihrer Art zu lernen ist und zeigen außergewöhnliche Schulen anderer Kulturen und Länder.

Keanen besucht in den USA die lustigste Schule der Welt. An oberster Stelle steht in seinem Lehrplan, dass alle Spaß am Lernen haben. Ein schwimmendes und solarbetriebenes Klassenzimmer besucht Kawser in Bangladesch. Lehrfilme und Internetzugang stehen ihm und seinen Mitschülern zur Verfügung. Einen zweistündigen Weg über die Landesgrenze Para…

Crowdfunding für digitale Bildung | #Bildung #Medien #Kinder

HABA Digitalwerkstatt möchte allen Kindern die Teilhabe an der digitalisierten Gesellschaft ermöglichen Berlin (ots) - Ziel der HABA Digitalwerkstatt ist es, Kinder zu befähigen, Gestalter der digitalen Welt zu werden. Am 25. September startet das Unternehmen aus Berlin deshalb auf der Crowdfunding-Plattform Startnext seine Kampagne für die Digitalwerkstatt Box. Mindestens 100.000 Euro sollen eingesammelt werden, damit sich digitale Bildung auf den Weg in jedes Wohnzimmer Deutschlands machen kann.

"Mit der HABA Digitalwerkstatt Box geben wir Familien erstmalig die Chance, aus dem eigenen Wohnzimmer eine kleine Digitalwerkstatt zu machen. Kinder und Eltern können sich der digitalen Welt gemeinsam nähern, ganz unabhängig von ihren Vorkenntnissen, dem Wohnort oder den Angeboten in der Schule", fasst die Gründerin der HABA Digitalwerkstatt, Verena Pausder, die Idee der Box zusammen. Ein Team aus erfahrenen Pädagogen, Lehrkräften, Informatikern und Programmierern konzipiert dazu…

49. Jugendwettbewerb startet unter der Schirmherrschaft von Stardirigent Christian Thielemann zum Thema "Musik bewegt" | #Musik

Berlin (ots) - Am 1. Oktober 2018 ist der Internationale Tag der Musik - und gleichzeitig auch der Auftakt für den 49. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken. "Musik bewegt" lautet das Motto des diesjährigen Wettbewerbs, der von Schirmherrn Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden, prominent unterstützt wird. "Musik bereichert das Leben wie kaum eine andere Disziplin, sie regt die Fantasie an, steigert die Konzentrationsfähigkeit, lässt neue Freundschaften entstehen", so der Stardirigent Thielemann.

In der neuen Wettbewerbsrunde können sich Kinder und Jugendliche auf eine kreative Reise in die Welt der Klänge und Töne begeben und ihre Vorstellungen in Bildern und Filmen festhalten. Was verbinden sie mit Musik und welche Rolle nimmt sie in ihrem Leben ein? Welche Botschaften, Visionen und Emotionen kann Musik transportieren? Mitmachen können Schülerinnen und Schüler der 1. bis …

"...irgendwas mit wenig Mathe wo ich viel Geld verdiene" | #Berufswunsch #Kinder

Bei den Berufswünschen bleiben unsere Kinder konservativ LBS-Kinderbarometer: Jungen wollen ins Handwerk, Mädchen mit Tieren arbeiten Berlin (ots) - Geht es nach den Berufswünschen der Kinder, braucht sich das Handwerk keine Sorgen um den Nachwuchs zu machen. Gerade die jüngeren haben genaue Vorstellungen von ihrem künftigen Job: Handwerk, Sport und die Arbeit mit Tieren belegen dabei die Spitzenplätze, hat das LBS-Kinderbarometer bei der Befragung von 10.000 Schülern im Alter von 9 bis 14 Jahren herausgefunden.

"Die Berufswünsche spiegeln auch weiterhin die traditionelle Geschlechterverteilung wieder", sagt Dr. Christian Schröder, Projektleiter des LBS-Kinderbarometers. Mädchen wollen am liebsten mit Tieren arbeiten (18%), als Lehrerin (14%) oder Ärztin (11%). Jungen nennen am häufigsten Handwerksberufe (16 %) wie Maurer, Schreiner, Koch oder KFZ-Mechaniker. Ebenso viele (16 %) wollen Sportler wie Fußballprofi, Handballer oder Wrestler werden. Die Polizei als Arbeitgeber f…

WDR-Kinderfernsehen startet Digital-Schwerpunkt - mit dabei: Programmieren mit der Maus

Köln (ots) - Kinder kennen keinen digitalen Wandel: Smartphones, Tablets und Co. gehören zu ihrem Alltag. Der WDR begleitet im Herbst 2018 das Aufwachsen in der Medienwelt. In TV- und Onlineformaten informiert das WDR Kinderfernsehen über die Themen, die Kinder und Familien beschäftigen - vom ersten eigenen Handy bis zum Einfluss von Algorithmen. "Das Wissen über Medien und der kritische Umgang mit Inhalten sind wichtig für Kinder, um selbstbestimmt und sicher zu agieren", so Brigitta Mühlenbeck, Leiterin des WDR Kinder- und Familienfernsehens.

Jede Altersgruppe findet ihre digitalen Themen in eigenen WDR-Formaten wieder: "Die Sendung mit dem Elefanten" richtet sich an Vorschulkinder, "Wissen macht Ah!" an Grundschüler, "neuneinhalb - deine Reporter" vor allem an Kinder ab Klasse 4 und "Die Sendung mit der Maus" an die ganze Familie. Alle beteiligen sich auch am aktuellen KiKA-Themenschwerpunkt "Respekt für deine Rechte! - Abenteu…

Kinderschutzbund fordert zum #Weltkindertag: Schulkosten senken - Bildungsgerechtigkeit herstellen!

Berlin (ots) - Zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September fordert der Kinderschutzbund (DKSB) die Politik auf, angesichts der erschreckenden Kinderarmut entschlossen gegen die nicht mehr tragbare finanzielle Belastung vieler Familien durch Schulkosten vorzugehen. Die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket sind zu niedrig bemessen, willkürlich festgelegt und erreichen Millionen Kinder nicht, kritisiert der Verband.

"Bildung ist ein Kinderrecht, so steht es auch in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen. Doch das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung versagt vollständig, wenn es darum geht, allen Kindern den gleichen Zugang zu guter Schulbildung zu ermöglichen", stellt Heinz Hilgers, der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, fest.

Laut einer aktuellen Expertise des Paritätischen Gesamtverbandes profitieren weniger als 15 Prozent der Schülerinnen und Schüler unter 15 Jahren im Hartz-IV-Bezug von den sogenannten "soziokulturellen Teil…

Hausaufgaben: Wichtiger Baustein für den Schulerfolg oder ein Rückschritt!? | #Schule

Hamburg. Hausaufgaben im Ganztag sind ein wichtiges und schwieriges, jedoch bisher nicht abschließend gelöstes Thema. Fakt ist, Hausaufgaben verschärfen soziale Unterschiede - man könnte sogar sagen, bei Hausaufgaben endet die Bildungsgerechtigkeit. Ganztagsschulen können darauf die einzig richtige Antwort bieten.

Wir müssen anfangen, eine Diskussion darüber zu führen, wie Kinder Nachteile ausgleichen und Übungszeiten im Ganztag umgesetzt werden können. Der Begriff "Hausaufgaben" ist in der gebundenen Ganztagsschule überholt, wie unsere Nachbarländer Frankreich und England nachhaltig belegen.

Hier ist vielleicht der Begriff "Lernzeiten" eine Grundlage, auf der in den unterschiedlichen Schulformen über die passgenaue Umsetzung nachgedacht werden muss. Diese Entwicklung sollte den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler und den Erfordernissen der Lehrpläne angepasst sein und von qualifiziertem Personal begleitet werden. In diesem Zusammenhang ist auch auf die Selbs…

Repräsentative Umfrage zum #Weltkindertag 2018: Armutszeugnis für Kinderfreundlichkeit in Deutschland

Berlin (ots) - Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes anlässlich des morgigen Weltkindertages zeigt einen deutlichen Handlungsauftrag für die Politik, mehr als bisher für eine kinderfreundliche Gesellschaft in Deutschland zu tun. Dabei wurden verschiedene Aspekte abgefragt: 85 Prozent der Befragten sehen es als sehr wichtig oder wichtig an, dass sich Politikerinnen und Politiker genügend um die Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland kümmern. Dass sie dies tatsächlich machen, meinen nur 16 Prozent. Sehr große Diskrepanzen zwischen Anspruch und Wirklichkeit gibt es auch bei der Unterstützung von Familien, beim Schutz von Kindern vor Gewalt, bei Fragen hinsichtlich selbstbestimmter Zeit sowie ausreichender Erholung und Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder. Außerdem sehen mehr als ein Drittel der Befragten Probleme bei der Umsetzung des Anspruchs, dass man sich in Deutschland gut um Kinder aus Flüchtlingsfamilien kümmert.

Gleichzeitig ist eine kna…