Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Generation schmerzlich vermisst - Immer mehr Kinder wachsen ohne Großeltern auf

Am Wochenende geht’s zu Oma! Das können leider immer weniger Kinder sagen. Denn viele Familien haben keine Oma und auch keinen Opa. Das liegt u.a. an der immer späteren Familiengründung. Waren in den 1960er Jahren die Muttis noch durchschnittlich Anfang 20 beim ersten Kind, sind sie heute mindestens 10 Jahre älter. Sogar über 40jährige Erstgebärende sind keine Seltenheit. Und bei den grauhaarigen, Kinderwagen schiebenden Papis weiß man manchmal nicht, ob es sich nicht doch um den Opa handelt.

Die nach hinten verschobene Familienplanung kommt der Karriere zugute und auch der Selbst-entfaltung. Doch wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. „Eine ganze Generation geht so verloren, und häufig sind die Großeltern, wenn das Enkelkind endlich auf die Welt kommt, zu alt, um sich noch richtig mit einzubringen – wenn sie überhaupt noch leben“, konstatiert Michaela Hansen, Gründerin und Inhaberin der Onlineportale www.Granny-Aupair.com und www.Granny-als-Nanny.de. Dabei ist es so wichtig, dass…

Mit dem Taschengeld Schritt für Schritt selbstständig: Gratis-Ratgeber unterstützt Teenager bei Geldfragen

Taschengeld zur freien Verfügung, Budgetgeld für festgelegte Ausgaben. Damit lernen Haranwachsende den Umgang mit Geld. Mehr darüber steht im neuen Ratgeber "Budgetkompass für Jugendliche" .

Mit dem eigenen Geld verantwortungsvoll umzugehen, müssen Kinder und Jugendliche erst lernen. Eine Hilfestellung dabei ist der neu erschienene Ratgeber "Budgetkompass für Jugendliche" vom Beratungsdienst Geld und Haushalt. Das Heft ist kostenlos und enthält alles, was Teenager zum Thema Geld verdienen und Geld ausgeben wissen sollten.

Das Taschengeld so einzuteilen, dass am Ende des Monats noch etwas übrig ist, ist der erste Schritt auf dem Weg zur finanziellen Eigenständigkeit. "Kinder und Jugendliche lernen am meisten, wenn sie ihre eigenen Erfahrungen machen dürfen. Deshalb ist der freie Umgang mit dem Taschengeld so wichtig", so Korina Dörr, Leiterin des Beratungsdienstes Geld und Haushalt.

Fundiertes Wissen darüber, wie man sicher online bezahlt, die Kosten fürs …

Wie Kinder mehr Spaß in Frankfurt haben

300 Aktivitäten sorgen dafür, dass es am Wochenende oder in den Ferien auch zu Hause immer aufregend bleibt. Für kleine Forscher geht es barfuß durch den Wald oder mit der Naturfreundejugend ins Grüne. Junge Tierfreunde können auf Ponys reiten oder im Frankfurter Zoo Pinguine und Erdmännchen beobachten.
Sollte die Sonne mal nicht scheinen, ist auch das kein Grund zu Hause zu bleiben. 

Denn der pmv-Freizeitführer setzt auf tolle Indoorspielplätze, Kinos und Kindertheater. Bei Workshops und Führungen in den Museen dürfen junge Künstler sogar selbst Hand anlegen. Zu allen Aktivitäten gibt es exakte Preise sowie Öffnungszeiten und die Anfahrt mit Bahn und Bus. Stadt- und Verkehrslinienplan machen das Buch zu einem täglichen Begleiter. Fazit: Egal ob Lehrpfad im Grünen, Esel streicheln oder alte Dinos bewundern – auch mitten in der Stadt können kleine Naturentdecker fündig werden. Mit dem pmv-Führer geht’s schneller!

Frankfurt & Umgebung mit Kindern
300 x Erlebnis & Spaß für drinnen…

App für kreative Kinder: "Knietzsches Geschichtenwerkstatt" - #App #Kinder

Vor- und Grundschüler können eigene Geschichten gestalten
Baden-Baden (ots) - Spielerisch Kreativität und Selbstvertrauen fördern sowie Kinder beim Erzählen unterstützen - das ist das Ziel der neuen App "Knietzsches Geschichtenwerkstatt" des multimedialen Schulfernsehens "Planet Schule" von SWR und WDR. Nachwuchsautoren ab dem Vorschulalter können ihre eigenen Bildergeschichten gestalten. Wer schon schreiben kann, verfasst zu den Bildern auch eigene Texte. Ob spannend, lustig, nachdenklich, fröhlich oder ernst, alleine verfasst oder mit Freunden und Klassenkameraden gestaltet: Die Jungautoren können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Immer mit dabei ist Kinderphilosoph Knietzsche.

Kunterbunter Geschichtenbaukasten
Hierfür stehen knapp 70 Figuren, mehr als 80 Gegenstände und Objekte sowie zehn verschiedene Hintergründe zur Verfügung. Diese lassen sich kombinieren, verkleinern, vergrößern, drehen, spiegeln, nach Lust und Laune verändern und beschriften. Ist die Gesc…

Stillende können Linsen, Kohl und Knoblauch essen - Verträgt Mutter die Nahrungsmittel, kommt damit auch das Baby klar

Baierbrunn (ots) - Stillende Mütter brauchen aus Sorge vor Blähungen bei ihrem Baby nicht auf Linsensuppe oder Grünkohl zu verzichten. "Verträgt die Mutter solche Nahrungsmittel, tut es das Kind auch", sagt die Ärztin, Still- und Laktationsberaterin Gudrun von der Ohe aus Hamburg im Apothekenmagazin "Baby und Familie". 

Auch Knoblauch ist kein Problem: Das Kind akzeptiert die Muttermilch trotzdem. "Ein Baby kennt die Geschmacksstoffe aus dem Fruchtwasser, später erkennt es diese in der Milch wieder", so die Expertin. Isst die Mutter gern Zitrusfrüchte, Chili und Co., rät Gudrun von der Ohe: "Probieren Sie in kleinen Mengen aus, wie Ihr Kind auf Fruchtsäuren oder scharfes Essen reagiert." Manche Babys bekommen einen wunden Po, viele vertragen solche Lebensmittel aber wunderbar. Mineralwasser mit Kohlensäure können stillende Mütter bedenkenlos trinken: Die Kohlensäure gelangt nicht in die Muttermilch. Auch den geliebten Morgenkaffee muss sich kein…

Kita-Kosten im Deutschlandvergleich - In diesen Städten ist die Kinderbetreuung am teuersten

Berlin (ots) - Die Betreuungskosten in Kitas unterscheiden sich in Deutschlands Großstädten zum Teil dramatisch. Das ergab eine umfassende Analyse der Kita-Gebühren für Kinder ab drei Jahren des Vergleichsportals Netzsieger (www.netzsieger.de). Während Eltern in Düsseldorf und Berlin demnach unabhängig vom Haushaltseinkommen und des Betreuungszeitraums ihre Kinder kostenlos in der Kita unterbringen können, starten die Gebühren in Nürnberg bereits bei 115 Euro monatlich.

Große Preissprünge beim Betreuungszeitraum, Haushaltseinkommen und Anzahl der Kinder
In Deutschland legen nicht Bund oder Länder die Kosten für die Kinderbetreuung fest, sondern die Kommunen. Das Ergebnis: Kinderbetreuung kostet als vergleichbare Dienstleistung innerhalb Deutschlands unterschiedlich viel Geld. Auffällig dabei ist, dass es keine übergeordnete Systematik zur Preisfindung gibt. Ob ein oder mehrere Kinder, viel oder wenig Einkommen, sieben oder neun Stunden Betreuung: Jede Kommune hat eine ganz eigene Idee …

Withourbaby.com launcht das erste Online Direktbuchungsportal für Kinderbetreuung

(fair-NEWS) Withourbaby.com, hat das erste Direktbuchungsportal für Kinderbetreuung auf dem deutschen Markt gelauncht. Withourbaby.com möchte so Kinderbetreuung für alle einfach und schnell zugänglich machen. Babysitter können auf dem Portal einfach online mit ein paar Klicks gebucht werden.
Das erspart Eltern einiges, vor allem wenn sie schnell einen Babysitter suchen. Denn die meisten Online Angebot bisher arbeiten mit Abos, bei denen Eltern lediglich Kontaktdetails der Babysitter einsehen können und dann selbst eine Kinderbetreuung offline auswählen und engagieren müssen. Das ist aber häufig ein längerer Prozess und klappt nicht für den nächstmöglichen Termin.

Auch wenn die Buchung unkompliziert ist machen wir keine Kompromisse bei der Qualität der Babysitter und ihrem Background, sagt Sonja Uhl, CMO und Co-Founder von withourbaby.com. Wir unterziehen alle unsere Kinderbetreuer einem eingehenden Background Check und überprüfen ihre Service Qualität beim Babysitting. Nur wenn die Kin…

Der Kinderzimmer-Check

Besser Lernen, schöner Spielen und entspannter Schlafen mit moderner Raumpsychologie und Feng Shui
Das Kinderzimmer einzurichten, ist echte Herausforderung. Denn Kids brauchen sowohl Bewegungsfreiheit als auch Rückzugsmöglichkeiten.
Ist im Kinderzimmer zu wenig Platz oder fühlt der Knirps sich in seinem Zimmer nicht wohl, wird oft im Wohnzimmer gespielt – der Konflikt ist vorprogrammiert.

„In Fernost und Amerika werden schon seit Jahren psychologische Aspekte in der Kinderzimmergestaltung erforscht und angewendet.“ berichtet Feng Shui Expertin Anke Otte. „Im deutschen Wohnungs- und Hausbau werden architekturpsychologische Aspekte leider nur selten berücksichtigt. Und gerade Kinderzimmer werden oft nur stiefmütterlich behandelt. Hier soll oft auf kleinstem Raum gespielt, gelernt und geschlafen werden. Dazu braucht es eine geschickte, kindgerechte Aufteilung.“

Eltern wundern sich dann oft, wenn der Nachwuchs schlecht schläft, nicht gerne alleine in seinem Kinderzimmer bleibt, die Leistun…

"Timster": Wie Gameplayvideos funktionieren

Medienkenner Tim zu Besuch bei den YouTubern Nunan und Dennis Brammen Erfurt, 12. April 2017 – Gameplayvideos gehören mit zu den beliebtesten Videos auf YouTube. In einem solchen „Let‘s Play“ filmen die Spieler ihren Bildschirm während sie spielen und kommentieren das, was sie gerade tun. Wie das genau funktioniert, welche Technik dafür benötigt wird und wie man als Let’s Player Geld verdienen kann, klärt Tim in „Timster“ (KiKA) am 15. April um 17:45 Uhr bei KiKA und auf kika.de.

Video Games spielen, auf YouTube hochladen und damit Geld verdienen. Ist das wirklich so einfach? Tim ist zu Besuch bei YouTuber Nunan und schaut genau hin. Außerdem stellt sich der YouTuber Dennis Brammen vom Team PietSmiet Fragen von Schülern der Hiort Lorenzen Skolen Schleswig.

Details u. a. unter:
http://nasentroll.blogspot.de/2017/04/timster-wie-gameplayvideos.html

Buchtipps:
Host me!? Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerbenHost me !? – Let’s Play Videos erstellenIhr Blog als Android-App auf Google…

Kinderarmut in Deutschland 2016 weiter gestiegen Jugendforscher Hurrelmann: Kinder außerhalb der Familien fördern

Essen (ots) - In Deutschland sind mehr als zwei Millionen Minderjährige auf staatliche Grundsicherung angewiesen. Das geht aus neuen Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor, aus denen die Westdeutsche Allgemeine Zeitung zitiert (WAZ, Mittwochausgabe).

Ende 2016 lebten demnach 2003 805 Unter-18-Jährige in Bedarfsgemeinschaften, sprich in Familien, die Hartz IV beziehen. Trotz des anhaltenden Wirtschafts-Aufschwungs waren das 3,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Quote der Kinder und Jugendlichen in der Grundsicherung stieg bundesweit von 13,6 auf 14,1 Prozent. In NRW fiel der neuerliche Anstieg der Kinderarmut mit 3,8 Prozent auf 564000 noch deutlicher aus. Die höchste Hilfe- oder Armutsquote gab es Ende 2016 in Gelsenkirchen, dort leben mittlerweile vier von zehn Kindern (39,6 Prozent) in Hartz-IV-Haushalten. Die jüngste Entwicklung hängt laut Bundesagentur für Arbeit in NRW eng mit der Zuwanderung zusammen, denn für den Anstieg sorgten vor allem mehr ausländische Kinder in der G…

Gesetzesänderung in Kinder- und Jugendhilfe: Sozialverbände und Organisationen kritisieren Pläne der Bundesregierung als "Diskriminierung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge"

Berlin (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung: Paritätischer Gesamtverband, Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband, Kinderschutz-Zentren, Deutsches Kinderhilfswerk e.V., Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen, PRO ASYL

Als "Diskriminierung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge" kritisieren Sozialverbände und Organisationen die Pläne der Bundesregierung, den Ländern die Möglichkeit zu geben, die Standards bei der Aufnahme und Betreuung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen abzusenken.

Künftig soll es den Ländern erlaubt sein, die Kostenerstattungen an Kommunen einzustellen, wenn es keine gesonderten Rahmenverträge für Spezialeinrichtungen für Flüchtlinge gibt. Die Gesetzesänderung soll morgen im Kabinett verabschiedet werden.

"Mit einer solchen Entscheidung werden Kinder und Jugendliche minderen Rechts geschaffen", kritisiert der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers. Konsequenz dieser Regelung wäre ein Zwei-Klassen-System in …

Fit für die Schule - Neue Medien für Vorschulkinder #Apps #ebooks

E-Books und Kinderapps für Vorschulkinder (fair-NEWS) Im Vorschulalter werden die Grundlagen für erfolgreiches Lernen gelegt. Vorschulkinder sind neugierig und lernen spielerisch die Deutsche Sprache und mathematische Grundlagen. Anders als in der Schule lernen Vorschulkinder in den unterschiedlichsten alltäglichen Situationen, zum Beispiel während sie spielen oder mit Geschichten und Märchen.

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist ein Prozess, der gemeinsam von Erzieher/-innen und Eltern gestaltet wird, um eine gute Vorbereitung der Kinder auf die Schule zu erreichen. Dafür nutzen Eltern zunehmend, ergänzend zu Kinderbüchern auch E-Books und Apps für Kinder auf ihren Smartphones und Tablets.

Mit den Kinder Apps und E-Books von KiGa-mobil werden Familien während des Übergangs ihrer Kinder vom Kindergarten in die Schule unterstützt. Mit den vier E-Books "Fit für die Schule - für Vorschulkinder" und der Kinder App "EduMonkey" kann zuhause, unterwegs und zwis…

Mediennutzungsverträge für Familie und Schule

SWR als Medienkompetenzpartner im Südwesten mit neuen Angeboten online Mainz (ots) - Der Umgang mit Handys, Smartphones und Tablets lässt sich mit Regeln in den Griff bekommen und leidige Streitereien - ob in der Klasse oder zwischen Geschwistern und Eltern - gehören endlich der Vergangenheit an.

Wer sich auskennt, kann sich im Internet gut bewegen. Je besser die Kinder von Anfang an den richtigen Umgang mit Smartphone, Apps und Internet lernen, desto sicherer sind sie später unterwegs. Auch wenn bei mobilen Endgeräten die meisten Funktionen sofort nach dem Einschalten zur Verfügung stehen und kinderleicht zu bedienen sind, der Zeitpunkt zum Einstieg will gut gewählt sein. Ein verantwortungsvoller, stressfreier Umgang kann geübt werden.

Wichtig für Kinder: Regeln
Natürlich steht bei der Vermittlung der für die richtige Nutzung eines Mobiltelefons erforderlichen Medienkompetenzen das Elternhaus an erster Stelle. Am besten geht es den Kindern, die sowohl zu Hause als auch in der Schule…

"Zauberbaum"-App jetzt auch auf Türkisch

Ein Jahr nach dem Start nun weiterer Service zur Unterstützung der Eltern-Kind-Kommunikation bei Krebs Frankfurt (ots) - Ein Jahr nach der Einführung der "Zauberbaum-App" zur Unterstützung der Eltern-Kind-Kommunikation für an Krebs erkrankte Eltern und ihre Kinder bietet der Verein Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V. die App nun auch auf Türkisch an. Durch die Übersetzung sollen möglichst viele weitere Betroffene diesen Service nutzen können.

In die Entwicklung der türkischen App "Sihir agaci" waren Frau PD Dr. med. Bahriye Aktas (Stv. Direktorin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Uniklinikum Essen) sowie Testnutzer aus der Türkei und Deutschland eingebunden, um auch kulturelle Besonderheiten zu berücksichtigen.

Die App "Der Zauberbaum" und ihr türkisches Pendant "Sihir agaci" sind für Android- und iOS-Systeme in allen App-Stores kostenfrei verfügbar.

"Brustkrebs" - eine solche Diagnose trifft die ganze Familie wie …

@DIMR_Berlin Jedes Kind soll wissen, wohin es sich wenden kann, um seine Rechte einzufordern

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention im Deutschland am 5. April Berlin (ots) - Anlässlich des 25. Jahrestags des Inkrafttretens der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland am 5. April 1992 fordert das Deutsche Institut für Menschenrechte, bundesweit lokale Anlaufstellen für Kinderrechte zu stärken und - wo nicht vorhanden - einzurichten.

"Jedes Kind in Deutschland soll eine Anlaufstelle für Kinderrechte in seinem unmittelbaren Lebensumfeld haben, die sich gemeinsam mit ihm für seine Interessen stark macht", erklärt Claudia Kittel, Leiterin der Monitoring-Stelle UN-Kinderrechtskonvention des Deutschen Instituts für Menschenrechte. "Kinderrechte sind Menschenrechte. Aber anders als Erwachsene können Kinder aufgrund ihres Kindseins ihre Rechte nur eingeschränkt wahrnehmen und einfordern", so Kittel weiter. Deshalb brauche es Stellen, die Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, von ihren Rechten tatsächlichen Gebrauch zu machen. Augenblicklich gebe es in Deutschland …

@greenpeace_de Dieselabgase steigern Asthmarisiko bei Kindern deutlich Hohe Stickoxidwerte durch Autoverkehr in Städten gefährden Gesundheit

Hamburg (ots) - 3. 4. 2017 - Die dauerhaft erhöhten Stickoxidwerte vieler deutscher Städte steigern das Asthmarisiko für Kinder erheblich. Bereits eine langfristige Zunahme um zehn Mikrogramm pro Kubikmeter steigert die Wahrscheinlichkeit, an Asthma zu erkranken für Kinder um durchschnittlich 15 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) in einer heute veröffentlichten Kurzexpertise im Auftrag von Greenpeace. Mehr als die Hälfte der Verkehrsmessstationen in deutschen Städten zeigen seit Jahren Stickoxidwerte, die den Grenzwert von 40 Mikrogramm überschreiten, oftmals um deutlich mehr als zehn Mikrogramm. Zwei Drittel der Stickoxide im Verkehr stammen aus Diesel-Pkw. "Die chronischen Stickoxidprobleme deutscher Städte gefährden die Gesundheit von Zehntausenden von Stadtbewohnern", sagt Daniel Moser, Greenpeace-Verkehrsexperte. "Mittelfristig müssen Städte sauberen Verkehr anbieten, kurzfristig führt an Dieselverbot…

Kann ein Schulhund die Lernatmosphäre verbessern?

(fair-NEWS) Nicht nur in der Therapie von verhaltensauffälligen Kindern kommen sie zum Einsatz: Hunde sind seit kurzem auch im Klassenzimmer vertreten. Als Schulhund sollen sie Lernatmosphäre und Klassenklima positiv beeinflussen. Vor allem ängstliche Kinder werden durch den Kontakt angeregt, sich stärker zu öffnen. Aggressiveren Schülern hingegen möchte man mithilfe des Hundes Rücksicht beibringen. Doch wie groß ist der Nutzen eines Schulhundes in der Praxis wirklich? Diese Frage beantwortet das bei Studylab im GRIN Verlag erschienene Buch "Der Hund im Klassenzimmer. Was kann hundegestützte Pädagogik leisten?".

Das Phänomen Schulhund ist noch relativ neu und die Datenlage dementsprechend dürftig. Bisherige Forschungsergebnisse lassen jedoch vermuten, dass hinter dem Hundeeinsatz in der Schule mehr steckt als eine Modeerscheinung. Als soziale, trainierbare Lebewesen können Hunde direkt am Unterrichtsgeschehen teilnehmen, indem sie sich frei im Klassenraum bewegen und mit den…

Wie ein Baby schlafen lernen kann: Neues Online-Magazin

(fair-NEWS) Babyschlafenlernen.de ab März 2017 als großer Eltern-Guide und Online-Magazin

Ein umfassender Eltern-Guide in Form eines neuen Online-Magazins rund um das Thema "Wie ein Baby schlafen lernen kann" geht Ende März 2017 unter der Adresse http://babyschlafenlernen.de/ an den Start. Geplant sind hier neben verschiedenen Schlaflernmethoden auch viele Hintergrundinformationen und Tipps zum Schlafverhalten von Babys. Zielgruppe sind junge Eltern und Familien, die Hilfe suchen und sich gezielt informieren möchten. Für Konzept und Redaktion zeichnet die Online-Marketing-Agentur SIMON&friends verantwortlich, die bereits seit 2011 mehrere Familien-Magazine erfolgreich herausbringt.

Ratgeber in klassischer Buchform, Online-Listen mit den Top 10 Tipps wie ein Kind schlafen lernen kann und teure E-Books gibt es mittlerweile wie Sand am Meer unter den Elternratgebern. Doch entweder wird das Thema Baby-Schlaf sehr oberflächlich mit sich immer wiederholenden Tipps behandelt, o…

Antirassismusprojekt mit 2schneidig im Weserbergland

(openPR) Berlin - Zum Start in den April besucht Martin Rietsch alias Sänger und Rapper 2schneidig am Montag, 3.04.2017, eine Integrierte Gesamtschule (IGS) im Weserbergland. Gemeinsam mit den Schülern des gesamten siebten Jahrgangs wird 2schneidig kurz vor den niedersächsischen Osterferien einen Projekttag zum Thema Vorurteile, Respekt und Rassismus an der „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in der idyllischen Kleinstadt der Weserrenaissance gestalten.

Martin Rietsch alias 2schneidig wuchs in Deutschland als Sohn einer deutschen Mutter und eines nigerianischen Vaters auf und hatte bereits in seiner Kindheit Erfahrungen mit Diskriminierung und Vorurteilen gemacht, die ihn geprägt haben. Heute steht der sympathische Künstler selbst als Vorbild vor Kindern und Jugendlichen, um sie für unterschiedliche Perspektiven zu sensibilisieren und vor pauschalen Vorurteilen zu warnen. Lebensnah und ohne erhobenen Zeigefinger spricht 2schneidig die Lebenswelten des jungen Publikums an.

2sc…

Die ersten Kinder-WEBinare in Deutschland

Euskirchen (ots) - Kinder lernen sich im Internet richtig zu schützen!

Der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Auf dem Gelände der Messe Düsseldorf haben sich die Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe erneut zusammengefunden und die aktuelle Themen- und Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland und Europa diskutieren. Die mobilen Geräte sind heute bei den Kids nicht mehr wegzudenken.

Benjamin, 3. Klasse, ist zappelig und schaut ständig auf sein iPhone, Anna, 4. Klasse, ist häufig in ihr Smartphone-Display versunken und Fred spielt mit seinem Netbook Ballerspiele.

Am Nachmittag treffen sie ihre Freunde in den sozialen Netzwerken, chatten,laden Bilder hoch, holen sich Klingeltöne aufs Handy.

Doch wer klärt die Kinder in der heutigen Zeit richtig über die Gefahren auf, die bei sorglosem Umgang mit Daten und Bildern im Internet drohen? Was tun wenn Pädophile im Netz Kinder anschreiben?
Wie lange dürfen Kinder im Grundschulalter …

"Es wird gegessen was auf den Tisch kommt!" - Buchautor fordert: "Der Pausenbrotparagraph" für die gesunde Ernährung im Schulalter

München (ots) - Die Zahl der fettleibigen Menschen in Deutschland steigt weiter. Der Rundumblick in der Fußgängerzone belegt dies. Oder, demnächst auch wieder im Freibad, kann man dieses Panorama bewundern: Knapp die Hälfte der Bevölkerung hat einen BMI (Body Maß Index) von über 25.

Ernährungs-Wissen fängt in der Kindheit an. Jetzt hat ein Buchautor einen Gesetzentwurf auf den Tisch gelegt: Den "Pausenbrotparagraphen". Weil nämlich Kinder gutgläubige kleine Menschen sind und dem Lebensmittelhandel ihren Körper anvertrauen, haben sie ein Recht darauf, dass ihnen nur gesundes Essen verkauft wird.

"Kein Gericht schmeckt so gut, wie es sich anfühlt, nackt gut auszusehen", ergänzte Stephan C. Daniel, Buchautor, am vergangenen Donnerstag auf seiner ersten Lesung in München. Zum Publikum zählten Vertreter des Ernährungsministeriums und des Lehrerverbands. Die Gäste wurden von Moderatorin Alejandra Beltrán Cuevas (bekannt aus SKY - "Master Chef") durch den Abend …

Sicheres Internet: Soziale Netzwerke, Kindercams und Handy hacken

Euskirchen (ots) - Am Montag erlebten Zuhörer aus dem beschaulichen Ort Kaltenkirchen, in der Nähe von Bremen, einen unterhaltsamen Vortrag zum Thema "Sicheres Internet" vom Sicherheitsexperten Ralf Schmitz. Er ist seit über 20 Jahren an Grundschulen, Kitas und im Auftrag von Unternehmen und Kozernen unterwegs.

Das Internet entwickelt sich zum sozialen Web. In fast jedem Familienhaushalt und Unternehmen steht bereits ein PC und mobile Geräte sind im Router eingebunden.

Aufgrund der massenhaften Verbreitung und Nutzung sozialer Netzwerke lauern aber immer mehr Gefahren im Netz. Es ist heute ein Kinderspiel, eine Webcam eines beliebigen PC zu hacken oder Zugriff auf ein Handy zu erlangen.

Jeden Tag werden hunderttausend von Viren, Würmern, Trojanern weltweit verbreitet. Wer da seinen PC oder sein Handy nicht richtig schützt, hat verloren. Vor allem die Zunahme der mobilen Nutzung des Internets mittels Smartphones, Tablet-PCs und mobiler Netzzugänge für Laptops unterstützt die …