Freitag, 4. März 2011

Über das Vaterwerden – früher und heute.

Ich habe soeben in der aktuellen Ausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin's einen wunderschönen Artikel übder das Vaterwerden früher und heute gelesen. Der Autor hat mit 28 Jahren eine Tochter bekommen. Und jetzt eine mit 50.

Hier geht's zum Artikel:
http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/35417

P. S.: Ich finde das großartig. Meine Zwillingsjungs Eric und Charlie (beide 7) lesen sich im Bett noch gegenseitig etwas aus Ihren Erstlesebüchern vor.