Donnerstag, 16. Februar 2017

Aufruf zum Mitmachen beim 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung #Medienpädagogik

Hole dir bis zu 500 Euro für deine medienpädagogische Idee!


Der 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung findet am 04. Mai 2017 statt.

Er verfolgt das Ziel, durch vielfältige Angebote der Medienbildung –  an einem einzigen Tag – die Aktivitäten der Netzwerkpartner vorzustellen und gleichzeitig alle Bürgerinnen und Bürger aufzurufen, bei den angebotenen Aktionen mitzumachen.

Sie können als aktiver Netzwerkpartner Ihre Aktion zur Medienkompetenzförderung für diesen Tag bei Ihnen vor Ort anbieten. Dies kann beispielsweise eine Tagung, Fortbildung, ein Workshop oder ein Projekt sein. Ihrer Kreativität soll hierbei breiten Raum gelassen werden.

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS), die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Thüringen (GMK Thüringen) und das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) möchten Ihre Aktion fördern. Sie übernehmen bis zu 500 € Ihrer Projektkosten.

Bitte richten Sie Ihre Idee bis zum 28. Februar 2017 mit dem beiliegenden Formular an medienbildungszentrum@tlm.de.

Den neuesten Stand erfahren Sie über:
https://www.facebook.com/1-Th%C3%BCringer-Aktionstag-f%C3%BCr-Medienbildung-1800636913536970/

Weitere Infos entnehmen Sie dem Flyer!

Dr. Martin Ritter
Bereichsleiter Bürgermedien und Medienkompetenz

Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Steigerstraße 10
99096 Erfurt


Buchtipps:
  • ebooks für Kinder
  • Bollock - ein Kinder- und Jugendbuch
  • Computerspiele: Überlegungen eines Vaters
  • Ich bin ja kein Nazi, aber … - mit Vorurteilen aufräumen