Mittwoch, 1. Februar 2017

#Umfrage: Wer verwendet Digitale Spiele in der Bildung? via @StupaJena

Im Rahmen eines Forschungsprojektes werden die methodischen und didaktischen Voraussetzungen für SpielleiterInnen (von digitalen Spielen in Bildungskontexten) untersucht. Ziel ist eine Qualifikation von PraktikerInnen und damit verbunden, die Aussicht, Kompetenzziele der jeweiligen Projekte qualitativ zu erhöhen. Ausgangspunkt ist eine quantitative Erhebung von SpielleiterInnen.

Wer schon einmal digitale Spiele in Bildungskontexten eingesetzt hat, ist herzlich aufgerufen, sich an der beigefügten Umfrage zu beteiligen. Der zeitliche Aufwand beträgt ca. 5 – 10 Minuten.

Zur Umfrage:
https://blog.sw.eah-jena.de/fragebogen/fragebogen_txt/quantistudie.php

Natürlich freuen wir uns über Weiterleitung und Bewerbung der Online-Umfrage.

Herzlichen Dank,

Prof. Dr. phil. Martin Geisler
Ernst-Abbe-Hochschule Jena


Buchtipps:
  • ebooks für Kinder
  • Bollock - ein Kinder- und Jugendbuch
  • Computerspiele: Überlegungen eines Vaters