Direkt zum Hauptbereich

@SkyDeutschland Neue Sky Kids App

Die ganze Welt der Unterhaltung nur für Kinder

obs/Sky Deutschland
Unterföhring (ots) - Mit der Sky Kids App erschafft Sky eine eigene Welt der Unterhaltung für die jüngsten unter den Sky Zuschauern in Deutschland und Österreich. Die Applikation wurde speziell für Kinder entwickelt samt eigens konzipierter, kinderfreundlicher Benutzeroberfläche und Funktionen. Kinder können damit ihre Lieblingsserien aus dem Sky Portfolio der beliebtesten Kindersender Boomerang, Cartoon Network, Disney Junior, Disney XD und Junior ganz einfach finden und ansehen. Unter den Highlights befinden sich unter anderem "Die Biene Maja" (Junior), "Wickie und die starken Männer" (Junior), "Heidi" (Junior), "Adventure Time" (Cartoon Network), "Sofia die Erste" (Disney Junior) und "Die Garde der Löwen" (Disney Junior). Die Sky Kids App gibt Eltern die Möglichkeit, die passenden Inhalte dem Alter der Kinder entsprechend mit den Filtern ab 0, 6, 12 Jahren oder älter vorab auszuwählen. Zum Start stehen über 2.000 Serienepisoden zur Verfügung.
Die App ist für alle Neukunden und Abonnenten kostenloser Bestandteil des Sky Entertainment Pakets, das den Seriensender Sky Atlantic HD, komplette Staffeln der größten Serienhits mit Sky Box Sets und die beste Auswahl an Entertainment-Sendern in HD in Deutschland und Österreich beinhaltet. Ab sofort kann die App ohne Zusatzkosten auf das iPad sowie ausgewählten Android-Tablets aus den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden. Der Login erfolgt mit Sky Kundennummer und PIN.

Alice Mascia, Executive Vice President Product Strategy & Management bei Sky Deutschland: "Mit der neuen Sky Kids App bieten wir unseren jüngsten Zuschauern eine einfache, kinderfreundliche Umgebung für ihre Lieblingsserien und Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder sorgenfrei speziell für Kinder ausgewählte Inhalte schauen zu lassen. Das ist eine fantastische Erweiterung unseres Sky Entertainment Pakets, das jedem in der Familie einen echten Mehrwert auf verschiedenen Screens bietet."

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,5 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,7 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.3.2016).

Pressekontakt:

Sky Deutschland GmbH
Stefan Bortenschlager
Consumer Communications
Tel. +49 89 9958 6871
stefan.bortenschlager@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Presseportal 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten

Kinder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten haben meist das Nachsehen. In der Schule bekommen sie oft schlechte Noten, da das Lesen und Schreiben in fast allen Unterrichtsfächern wichtig ist. Hilfe bietet ein computerbasiertes Training, das ein Psychologenteam an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickelt hat. Mehrere wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass das Programm die Lese- und Rechtschreibfähigkeiten der Kinder deutlich verbessert. Das Programm kann von ihnen weitgehend selbständig durchgearbeitet werden. Zur Motivation beinhaltet es ein virtuelles Aquarium, für das die Kinder nach richtig gelösten Aufgaben Fische, Pflanzen und Zubehör erstehen können.

Eine im Jahre 2013 veröffentlichte Studie des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung in Zusammenarbeit mit den Universitäten Frankfurt, Hildesheim und Oldenburg hat ergeben, dass rund 18 Prozent der Grundschulkinder im deutschsprachigen Raum erhebliche Probleme beim Lesen- und Schreib…

Ganztagsschulen in Deutschland

Bad Rodach (ots) - Schule von 8 bis 13 Uhr? Was in Deutschland nach wie vor Standard ist, gilt in vielen anderen Ländern schon lange als Auslaufmodell. Ganztagsschulen sind in Europa ebenso wie in Asien oder Amerika an der Tagesordnung. Wenn es nach den Eltern schulpflichtiger Kinder ginge, wäre das in Deutschland auch der Fall: 72 Prozent wünschen sich laut der aktuellen 4. JAKO-O Bildungsstudie einen Ganztagsschulplatz für ihr Kind, aber nur 47 Prozent der befragten Eltern haben aktuell tatsächlich einen solchen Platz.

Zahlreiche Bildungsexperten sehen Ganztagsschulen als Schlüssel zu mehr Bildungsgerechtigkeit und einem allgemein höheren Bildungsniveau. Die Ergebnisse der PISA-Studien scheinen ihnen dabei Recht zu geben. Regelmäßig stehen hier Länder mit einem gut ausgebauten Ganztagsschulsystem ganz oben im Ranking - etwa Kanada, Singapur und Estland.

Ein Blick auf die Schulen in diesen Ländern zeigt auch, was sich an vielen der bereits bestehenden Ganztagsschulen in Deutschland n…

Digitale Bildung: E-Books an Schulen vor dem Durchbruch #debk #Bildung

Düsseldorf (ots) - Laut einer PwC-Studie könnte der Anteil von E-Books an den Gesamterlösen im Schulbuchmarkt bis 2021 auf fast 40 Prozent steigen / 53 Prozent der Bundesbürger zeigen sich inzwischen offen für elektronische Schulbücher / In Haushalten mit schulpflichtigen Kindern liegt die Zustimmung sogar bei 59 Prozent / Befragte sehen geringeres Gewicht und ständige Aktualität des Lehrmaterials als wichtige Vorteile / PwC-Experte Ballhaus: "Die Frage, wann das E-Book in die Schulen kommt, ist für viele Verlage hierzulande existenziell"

An vielen deutschen Schulen könnte der Einsatz elektronischer Lehr- und Lernmaterialien schon bald der Normalfall sein - das geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hervor. Demnach könnte der digitale Anteil an den Gesamterlösen im Schulbuchmarkt von derzeit 4,3 Prozent bis 2021 auf fast 40 Prozent steigen. Eltern signalisieren Unterstützung für die Umstellung: So zeigt eine separat durchgeführte repräse…