Dienstag, 26. Juli 2016

@ZDF dreht "Das erste Mal ... USA!" Nachwuchsreporter bloggen von ihrer Reportagereise durch Amerika

Mainz (ots) - In New York haben die Dreharbeiten zu "Das erste Mal ... USA!" begonnen. Die beiden ZDF-Nachwuchsreporter Louisa (18) und Philipp (19) reisen in den Sommerferien an acht Orte der Vereinigten Staaten von Amerika, um das Traumland vieler Kinder und Jugendlicher aus einer persönlichen Perspektive kennen zu lernen. Ausgestrahlt werden die acht Folgen ab dem 31. Oktober 2016 immer montags bis donnerstags um 20.10 Uhr bei KiKA. Bis Anfang September 2016 schildern Louisa und Philipp täglich ihre Erlebnisse in einem Live-Blog.

obs/ZDF/Georg Bussek
Auf den acht Stationen der Reise begegnen Louisa und Philipp amerikanischen Kindern und Jugendlichen und vermitteln den Zuschauern, wo das Leben in den USA dem Bild des Traumlands entspricht und in welchen Punkten es anders ist, als erwartet. Aktuell läuft der Kampf um das Präsidentenamt auf Hochtouren - in der Folge aus Washington werfen die beiden einen Blick hinter die Kulissen des Wahlkampfes. Neben ihren Reiseerfahrungen sind auf dem Blog von Louisa und Philipp auch Hintergrundinformationen über die USA zu finden. Auf zdftivi.de haben die User außerdem die Möglichkeit, die Dreharbeiten hautnah und interaktiv zu begleiten.

Die beiden Nachwuchsreporter sind bekannt aus den ebenfalls vom ZDF verantworteten Sendungen "Die Mädchen-WG", "Die Jungs-WG" und "Let's talk. Weil Meinung zählt!". Produziert wird die Reportagereise von E&U TV Film- und Fernsehproduktion im Auftrag des ZDF. Verantwortliche Redakteurinnen im ZDF sind Constanze Knöchel, Delia Thomas und Eva Radlicki.

http://blog.tivi.de/das-erste-mal-usa/