Direkt zum Hauptbereich

Ladies Lunch zugunsten schlaganfallbetroffener Kinder

Hochkarätiger Charity-Event mit Top-Unternehmerinnen


obs/Society Relations
Hamburg (ots) - Erfolgreiche Frauen, ein stilvolles Gourmetrestaurant mit Elbblick und eine wichtige Botschaft: Am Dienstag, den 23. August 2016, versammelt PR-Unternehmerin Brita Segger mit Ihrer Agentur SOCIETY RELATIONS & Communications erneut engagierte weibliche Führungspersönlichkeiten, Prominente und Journalistinnen aus ganz Deutschland zum Benefiz Ladies Lunch im Louis C. Jacob Hamburg. Ziel ist die Unterstützung der Aktion Kinder Schlaganfall-Hilfe. Schirmherrin des Charity-Mittagessens ist Liz Mohn, Präsidentin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und Firstlady der Bertelsmann SE.

Für viele Menschen ist der Schlaganfall noch immer eine Erkrankung, die plötzlich - scheinbar wie ein Blitz aus heiterem Himmel - auftritt. Auch mindestens 300 Kinder und Jugendliche sind jährlich infolge einer Durchblutungsstörung im Gehirn unter den Betroffenen. Noch immer wird die Diagnose in dieser jungen Patientengruppe viel zu selten erkannt. Experten vermuten eine höhere Dunkelziffer. Stets sind die Folgen schwerwiegend. Mit intensiver Aufklärung, persönlicher Beratung und Betreuung und der Förderung von Behandlungszentren bekämpft die Aktion Kinder Schlaganfall-Hilfe diese auf allen Ebenen. "Es ist traurig zu sehen, wie unfair das Leben für die Kleinen und ihre Eltern startet. Auf der anderen Seite habe ich über die Jahre erlebt, in denen ich die Stiftung bereits unterstütze, welche unglaubliche Hilfe, Erleichterung und wertvolle Therapien durch sie realisiert werden konnten. Dafür engagiere ich mich aus vollem Herzen weiter", so Gastgeberin Brita Segger.

Das Engagement gegen den Schlaganfall ist die besondere Herzensangelegenheit vor allem von Stiftungsgründerin Liz Mohn. Sie wird beim SOCIETY RELATIONS-Benefiz Lunch persönlich zu den anwesenden Top-Unternehmerinnen und Vorbildfrauen sprechen. Über den medizinischen Schicksalsschlag, den zu verhindern und zu lindern sie sich seit Jahrzehnten unermüdlich widmet. Mit nachhaltigen medizinischen Strukturen, Prävention und Angeboten auf menschlich-emotionaler Ebene für Patienten und ihre Familien.

Taittinger-Champagner und ein Drei-Gänge-Menü von Zwei-Sterne-Koch Thomas Martin vom Louis C. Jacob Hamburg erwarten die Gäste. Bereits vorab gewährt die für edle Schreibkultur und meisterliche Handwerkskunst international bekannte Luxusmarke Montblanc exklusive Einblicke in ihre Manufaktur für hochwertige Schreibgeräte und Armbanduhren. RTL-Star und 'Exclusiv'-Moderatorin Frauke Ludowig wird durch den Ladies Lunch führen. Pianist Alex Parker wird mit einer Hommage an Chanson-Legende Udo Jürgens aus seinem aktuellen Tour-Programm 'Danke, Udo!' auftreten. Den Konzertflügel stellt STEINWAY & SONS. Höchsten Musikgenuss demonstriert der bekannteste Klavierbauer der Welt zusätzlich mit seinem hochauflösenden Selbstspielsystem SPIRIO, welches so präzise, kraftvoll und leidenschaftlich spielt, wie ein Pianist im Live-Konzert. Ein weiterer Höhepunkt ist das Fashion Defilee des gefeierten Berliner Labels LANA MUELLER mit glamourösen, atemberaubenden Couture-Abendkleidern aus raffinierter Spitze und Seide.

Erwartet werden weibliche Führungspersönlichkeiten wie Monika Wiederhold, Lufthansa Cargo AG, Barbara Brosius, UBS Deutschland AG, Katharina Jahrling, Schwarzkopf Professional, Margit Tönnies, Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Isabel Bonacker, Babor, Nelly Kostadinova, Lingua World, Edith Stier-Thompson, news aktuell, und prominente Frauen wie Isabel Edvardsson, Monica Lierhaus, Jennifer, Knäble, Jule Gölsdorf, Sabine Kaack. "Jede einzelne hat Beeindruckendes geleistet und bewiesen, welch enorme Power in ihr steckt. Diese Power-Frauen sind Vorbilder in ihren Branchen, leiten namhafte Unternehmen und verkörpern Werte wie Respekt, Verantwortung und Menschlichkeit", lobt PR-Expertin Brita Segger anerkennend. "Dieses Potenzial miteinander zu vernetzen und einen Impuls zum gemeinsamen Austausch zu initiieren, soll die Arbeit der Schlaganfall-Hilfe wirksam fördern."

Im gemeinsamen Fokus wird das Sammeln von Spenden stehen. So wird es eine Benefiz-Tombola mit wertvollen Preisen geben: Darunter einen Füllfederhalter von Montblanc aus der Sonderedition 'Princess Grace de Monaco', die Luxus-Pflege-Serie BABOR SeaCreation und eine Couture-Robe von LANA MUELLER.

Für die hervorragende Anfahrt der Ladies Lunch-Teilnehmerinnen sorgt die Porsche Niederlassung Hamburg als Shuttle-Partner. Weiterer Dank gilt dem Medienpartner news aktuell.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Problematischer Medienkonsum bei Kindern

Wenn das Smartphone unersetzlich wird
(PrNews24) sup.- 75 Prozent der Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren spielen täglich bis zu 30 Minuten lang mit Smartphones. Zu diesem Ergebnis kommt die so genannte BLIKK-Studie, bei der u. a. mit Unterstützung des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) 6.000 Minderjährige im Hinblick auf ihren Umgang mit digitalen Medien befragt wurden. Jugendliche aktivieren ihre mobilen Telefone im Schnitt bereits 120- bis 150-mal am Tag. Das bedeutet laut dem Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Christoph Möller (Hannover), dass alle Aktivitäten in der realen Welt, ob frühstücken, Hausaufgaben machen oder mit Freunden treffen alle neun bis zwölf Minuten unterbrochen werden. „Auf jedes Fiepsen, Brummen oder Klingeln wird unmittelbar reagiert“, so Prof. Möller.

Vor der Suchtgefahr von Smartphones, Tablets oder Computern warnt auch Marlene Mortler, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung. 500.000 bis 600.000 Menschen seien in Deutschland Schätzu…

Welche Mediennutzungs-Regeln für Kinder machen Sinn? - #Medienpädagogik -

Ein Schüler-Experiment mit völlig uneingeschränktem Medienkonsum liefert überraschende Antworten Kirchberg/Jagst (ots) - Praktisch jeder Jugendliche, 98 Prozent, zwischen 12 und 19 Jahren, besitzt laut aktueller JIM-Studie ein Handy, 92 Prozent ein Smartphone und drei Viertel können per Flatrate online gehen. Genutzt werden die Mobilgeräte hautpsächlich zum Chatten, für YouTube und Musik. Die digitalen Medien gehören zur Lebenswelt dieser Generation - und sind im Alltag doch Plagegeister, die in Familien, aber auch an Schulen wiederkehrend Sprengstoff bieten, wenn es um deren Reglementierung geht.

Relative Einigkeit herrscht im schulischen Bereich: Mobiltelefone und digitale Medien sind im Unterricht meist tabu. Und außerhalb der Schule? Eltern sollten individuelle Regelungen für ihre Kinder treffen. Aber welche Regeln machen wirklich Sinn? Vor dieser Frage stehen auch Internate, die in Vertretung des Elternhauses die häusliche Freizeit ihrer Schüler mit gestalten. Auch hier sind die…

"musstewissen": funk startet Nachhilfe-Format auf YouTube - @ZDFpresse

Mainz (ots) - Im Unterricht ging alles mal wieder viel zu schnell und morgen steht schon die nächste Klassenarbeit an? Keine Sorge - ab Dienstag, 14. März 2017, 13.00 Uhr, gibt es Hilfe für stressgeplagte Schüler: Bei "musstewissen", dem schulbegleitenden ZDF-Format für funk, geben Experten Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Chemie, Geschichte. Physik folgt ab Donnerstag, 28. April 2017, und Mathematik ab Montag, 15. Mai 2017. Präsentiert werden die Kanäle unter anderem von bekannten Wissens-YouTubern, wie Mirko Drotschmann ("wissen2go") und Lisa Ruhfus ("Die Klugscheisserin"). Sie alle haben ihr Fach studiert und können die Inhalte gut erklären.

Zu jedem Schulfach wird jeweils ein Lernvideo pro Woche auf YouTube veröffentlicht - und zwar immer um 13.00 Uhr, damit die Schüler für ihre Hausaufgaben gerüstet sind. Auf Instagram und Facebook finden sich zudem passende "Spickzettel" und spannende Fakten zum behandelten Stoff. Die Inhalte der Videos s…