Freitag, 23. September 2016

Die ADTV Tanzschulen öffnen Ihre Türen zum Disney Prinzessintag am 24./25.9.2016

Rosarotes Wochenende für alle Prinzessinnen und Prinzen

Hamburg (ots) - Deutschlandweit gibt es für Kids an diesem Wochenende nur eine Farbe und die heißt rosa! Egmont Ehapa Media, Disney und der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband veranstalten in mehr als 130 ADTV Tanzschulen den Disney Prinzessintag. Dort wartet auf die kleinen Prinzessinen und Prinzen ein Programm mit Tänzen, viel Musik, und jede Menge Überraschungen. Bundesweit werden mehr als 20.000 Kinder erwartet. Bereits seit 13 Jahren verwandeln sich die teilnehmenden ADTV Tanzschulen aus diesem Anlass in festlich geschmückte Tanzsäle. Mit höfischen Spielen und königlichen Tänzen wird den Kindern ein unvergesslicher Tag bereitet. Speziell ausgebildete KindertanzlehrerInnen vermitteln bei festlicher Musik die ersten Tanzschritte und geben Tipps für das Benehmen bei Hofe.

Mit dieser Veranstaltung, die auf eine Initiative des Egmont Ehapa Verlags, zurückgeht, wird zugleich das ADTV-Kindertanzkonzept unterstützt. Es dient der Förderung von Bewegung, Konzentration und Koordination. Kinder lernen damit den richtigen Umgang mit dem eigenen Körper. Und wer könnte den Zugang zum Tanzen besser ermöglichen, als die beliebten Disney-Prinzessinnen, wie Cinderella, Belle, Arielle, Rapunzel und Co? Das Disney-Prinzessin-Magazin erscheint vierwöchentlich und richtet sich an Leserinnen zwischen 3 und 6 Jahren. Regelmäßig erhält der Disney Prinzessintag musikalische Unterstützung von namhaften deutschen Kinderliedermachern. In diesem Jahr stammt die Prinzessintaghymne aus der Feder von Jürgen von Eick, Beter Band und Andreas Hötter aus der Fabulara Wunderland Show - Fabulara ist ein Bühnenprojekt - eine Mischung aus Theater, Comedy & Musik. Zum Prinzessinentag wurde der Song "Prinzessin" ausgewählt, da dieser natürlich thematisch, wie auch musikalisch perfekt zum Motto des Tages passt"

Eine Liste aller teilnehmenden Tanzschulen findet sich im Disney Magazin sowie auf www.tanzen.de

Kontakt:

Christian Götsch, Swinging World GmbH
- Der Unternehmerverband der
Tanzschulen Swinging World e.V.,
Obenhauptstraße 5
22335 Hamburg,
www.tanzen.de, christian.goetsch@tanzen.de,
Telefon: 040/500 582 15


Buchtipp:
Bollock - das Kinder- und Jugendbuch zum Kindle Storyteller Award 2016