Direkt zum Hauptbereich

4*S AIGO Familien- und Sportresort mit fünf Kronen ausgezeichnet via @familotel

Das Familienhotel im oberösterreichischen Mühlviertel ist seit Juli 2016 stolzes Familotel Mitglied und hat somit die offizielle "Schöne-Ferien-Garantie".


Aigen-Schlägl (ots) - Familotel steht für hohen Familienkomfort mit anhaltendem Erholungswert und transparenten Leistungen zu fairen Preisen. Familotels werden nach Ausstattung, Betreuungsangebot, Gästezufriedenheit und Servicequalität unterschieden, das eigene Bewertungssystem sind hierbei Kronen. Das AIGO Familien- & Sportresort erhielt mit fünf Kronen die höchste Auszeichnung. Das bedeutet, dass die "Schöne-Ferien-Garantie" mit außergewöhnlichen Zusatzleistungen, wie ganzjährig Kinderbetreuung an 7 Tagen die Woche und einem überdurchschnittlichen Freizeit- und Sportangebot, überdurchschnittlich gepunktet hat.

obs/
Das 4*S Familienhotel AIGO
liegt auf der Sonnenterrasse
über Aigen-Schlägl.
"Der Familienurlaub ist dann perfekt, wenn sich alle Familienmitglieder wohlfühlen und die gemeinsame Zeit genießen können. Wenn die Kinder Spaß haben und gut aufgehoben sind, können Mama und Papa entspannen", sagt AIGO Familien- & Sportresort Direktor Andreas Chisté, der mit seinem rund 50-köpfigen Team dafür sorgt, dass alle Gäste rundum zufrieden sind.

Zwtl.: Eltern-Kind-Wohlfühlfaktor


Das wunderschön, auf der Sonnenseite des Böhmerwaldes gelegene AIGO Familien- & Sportresort, bietet einen einzigartigen Eltern-Kind-Wohlfühlfaktor. Eine über 2.500 Quadratmeter große Spa-Oase mit sechs verschiedenen Pools und einer großzügigen Saunalandschaft lässt die Herzen von großen und kleinen Wellnessfans höher schlagen. Getrennte Bereiche für Familien mit Kindern und Erwachsenen ab 16 Jahren garantieren eine angenehme Atmosphäre für alle Gäste. Gemeinsame Relaxzeit verbringen Groß und Klein im Familienbereich.

Vom Familien- und Kinderbecken über einen Babypool und Sommerpool im Garten, vom Textil-Sanarium bis hin zu Entspannungsräumen mit Wickeltisch und Stillecke und einem beheizten Kuschelstein fehlt es hier an nichts. Spezielle Kindermassagen oder das AIGOLINO Massagekarussell, Maniküre und Pediküre und noch viel mehr lassen kleine Prinzessinnen und Prinzen in die Welt von Beauty und SPA schnuppern. Baby- und Kinderschwimmkurse machen die kleinen Wasserratten fit für den Badespaß.

Die Erwachsenen kommen im AIGO Familien- & Sportresort in den Genuss eines exklusiven Beauty-Centers mit vielfältigen Anwendungen auf hohem Niveau. Massage-Highlights aus aller Welt, verschiedene Saunen, Wasserbetten oder kuschelige Entspannungskojen laden zum verweilen und ausprobieren. Partneranwendungen schaffen vertraute Momente zu zweit, während die Kinder in der Kinderbetreuung, im Happys Aigolino Club, bestens aufgehoben sind. Auch für Babys bis 3 Jahren wir eine Betreuung angeboten.

Zwtl.: Action und Abenteuer


Wer genug vom Relaxen hat, findet im mehr als 3.000 Quadratmeter großen Indoor-Funpark mit Softplay-Anlage seine Erfüllung. Eine Boulderwand, ein Parcours für Tretfahrzeuge, eine perfekt gestaltete Turnhalle, interaktive Projektionsspiele, kreative und aktive Spielbereiche, einen geschützten Outdoor-Spielplatz und selbst ein Theater und eine Kinoleinwand werden den Kids und Teens im AIGO Familien- & Sportresort geboten. Dazu kommen Airhockey, Dart, Wii, Tischtennis, Billard und zwei Kegelbahnen für die ganze Familie.

Im Sommer wird draußen Tennis gespielt. Am Fun Court sind Fußball, Basketball, Volleyball und Speedmington angesagt. Eine eigene Adventure Golfanlage befindet sich auf dem Gelände. Die Radfahrer und Wanderer zieht es nach draußen in den Böhmerwald und die Weiten des wunderschönen Mühlviertels.

Zwtl.: Alles am neuesten Stand


Modernes, individuelles Design, exklusive Wellness Angebote für Erwachsene und Kinder, kulinarische Genüsse und eine unglaubliche Vielfalt an Einrichtungen für Sport und Unterhaltung zeichnen das AIGO Familien- & Sportresort aus - alles neu, alles am letzten Stand der Dinge und mit viel Know-how für Ferien, die Eltern und Kinder gleichermaßen genießen.


Rückfragehinweis:
   AIGO Familien - & Sportresort
   Julia Falkner (Marketing)
   Berghäusl 40
   4160 Aigen-Schlägl
   Tel 0043 7281 / 6758
marketing@aigo.at
www.aigo.at


Bollock - das Kinder- und Jugendbuch zum Kindle Storyteller Award 2016

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten

Kinder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten haben meist das Nachsehen. In der Schule bekommen sie oft schlechte Noten, da das Lesen und Schreiben in fast allen Unterrichtsfächern wichtig ist. Hilfe bietet ein computerbasiertes Training, das ein Psychologenteam an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickelt hat. Mehrere wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass das Programm die Lese- und Rechtschreibfähigkeiten der Kinder deutlich verbessert. Das Programm kann von ihnen weitgehend selbständig durchgearbeitet werden. Zur Motivation beinhaltet es ein virtuelles Aquarium, für das die Kinder nach richtig gelösten Aufgaben Fische, Pflanzen und Zubehör erstehen können.

Eine im Jahre 2013 veröffentlichte Studie des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung in Zusammenarbeit mit den Universitäten Frankfurt, Hildesheim und Oldenburg hat ergeben, dass rund 18 Prozent der Grundschulkinder im deutschsprachigen Raum erhebliche Probleme beim Lesen- und Schreib…

Problematischer Medienkonsum bei Kindern

Wenn das Smartphone unersetzlich wird
(PrNews24) sup.- 75 Prozent der Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren spielen täglich bis zu 30 Minuten lang mit Smartphones. Zu diesem Ergebnis kommt die so genannte BLIKK-Studie, bei der u. a. mit Unterstützung des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) 6.000 Minderjährige im Hinblick auf ihren Umgang mit digitalen Medien befragt wurden. Jugendliche aktivieren ihre mobilen Telefone im Schnitt bereits 120- bis 150-mal am Tag. Das bedeutet laut dem Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Christoph Möller (Hannover), dass alle Aktivitäten in der realen Welt, ob frühstücken, Hausaufgaben machen oder mit Freunden treffen alle neun bis zwölf Minuten unterbrochen werden. „Auf jedes Fiepsen, Brummen oder Klingeln wird unmittelbar reagiert“, so Prof. Möller.

Vor der Suchtgefahr von Smartphones, Tablets oder Computern warnt auch Marlene Mortler, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung. 500.000 bis 600.000 Menschen seien in Deutschland Schätzu…

Programmierbarer Holzroboter nominiert für den TOMMI Kindersoftwarepreis

Cubetto ist Kandidat für den Sonderpreis Kindergarten und Vorschule
Freiburg i.B. – Der Programmierroboter Cubetto des Unternehmens Primo Toys konnte die Jury des renommierten TOMMI Kindersoftwarepreises überzeugen und wurde für den Sonderpreis Kindergarten und Vorschule nominiert. Der Jury gefällt besonders, dass der Holzroboter Kinder an abstraktes Denken und Programmieren heranführt und dabei ganz ohne Bildschirm auskommt. Bunte Bauklötze machen das Thema für Kinder anfassbar und unmittelbar erlebbar. Für diese Herangehensweise wird Cubetto auch in Montessori-Einrichtungen geschätzt.

Experten und Kinder testen Der TOMMI zeichnet innovative Apps, Computer- und Konsolenspiele sowie elektronisches Spielzeug für Kinder aus. Er hilft Eltern, ihre Kinder im Medienzeitalter zu unterstützen und zu begleiten, erzieht zu einem kritischen Umgang mit Computer- und Konsolenspielen und fördert nachhaltig die Medienkompetenz. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Familienministeriums un…