Donnerstag, 24. November 2016

Überraschung für Fans von "SCHLOSS EINSTEIN"

Internatsserie ab Sonntag erstmalig mit exklusiven Online-Folgen auf kika.de


Erfurt (ots) - Bevor "SCHLOSS EINSTEIN" (MDR) 2017 mit neuen Folgen bei KiKA startet, können sich Fans der Einsteiner auf eine besondere Überraschung zum Jahresende freuen. Sechs Webisodes der Internatsserie bauen im Dezember exklusiv auf kika.de crossmedial Spannung auf die 20. Staffel auf.

obs/MDR/KiKa
Spannende Kurzgeschichten warten auf die Anhänger der Serie: Warum und vor wem ist Berger auf der Flucht? Werden Kathi und Jannis beste Freunde? Und warum nehmen Dominik und Mila Tanzunterricht? Auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten wie Direktor Dr. Berger (Robert Schupp), Vertrauenslehrerein Frau Levin (Janina Elkin), Orkan, Olivia, Martha, Lennard steht an. Exklusiv gibt es darüber hinaus die Gelegenheit, die neuen Schüler von "SCHLOSS EINSTEIN" kennenzulernen.


Jeweils eine der sechs kurzen Webisodes stellt KiKA am 1. bis 4. Advent, am Heilig Abend sowie an Silvester auf kika.de zum Abruf bereit. Die Folgen haben konkrete Bezüge zur 20. Staffel, die im kommenden Jahr bei KiKA ausgestrahlt wird.

"SCHLOSS EINSTEIN" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmgesellschaft mbH. Verantwortliche Produzentin bei Saxonia Media ist Jana Gutsch. Die Redaktion beim MDR verantworten Dr. Astrid Plenk und Christa Streiber.

Kontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation

Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
eMail: kika-presse@kika.de
kika-presse.de


Buchtipp:
Bollock - das Kinder- und Jugendbuch zur Frankfurter Buchmesse 2016