Montag, 21. November 2016

ZDF-Kindernachrichtensendung "logo!" gewinnt zweiten Platz beim KinderMedienPreis 2016 der Bundeszentrale für politische Bildung

Mainz (ots) - Die tägliche Kindernachrichtensendung "logo!" hat am Donnerstag, 17. November 2016, bei dem von der Bundeszentrale für politische Bildung vergebenen KinderMedienPreis den zweiten Platz in der Kategorie "Bestes redaktionelles Angebot für Kinder" erhalten. Ausgezeichnet wurden das Gesamtangebot der Sendung und, exemplarisch für die "logo!"-Sondersendungen, das monothematische "logo! extra: Wenn das Geld nicht reicht - Kinderarmut in Deutschland". Der KinderMedienPreis wird in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben und ist mit 2000 Euro dotiert. Gewürdigt werden journalistische Angebote, die auf beispielhafte und kontinuierliche Weise für Kinder berichten, gesellschaftliche und kulturelle Zusammenhänge kindgerecht vermitteln und nachhaltig integrativ wirken.

obs/ZDF/Riccardo Gies
In der Begründung der Jury heißt es: "'logo!' schafft das, wovon Kindernachrichtenmacher träumen: Die Sendung informiert über das tägliche Geschehen, weckt bei Kindern die Neugier auf Politik und Gesellschaft und macht dabei auch noch Spaß. 'logo!' führt auf herausragende Weise vor Augen, wie informatives Kinderfernsehen aussehen kann. [...] Selbst komplexe Themen werden trotz Zeitdruck der tagesaktuellen Berichterstattung auf einfache Weise vermittelt, ohne dabei eindimensional zu werden."

Am 29. November 2016 gibt die "logo!"-Redaktion zudem den Menschenrechtspreis "Goldene Taube" nach Hamburg weiter: 2015 hatte "logo!" den Wanderpreis für die Förderung der Meinungsbildung erhalten und überreicht ihn nun an Philip Oprong Spenner. Aufgewachsen in einem kenianischen Waisenhaus, finanziert Spenner heute mit seinem Verein Kanduyi Children e. V. bedürftigen Kindern in Kenia die Schulgebühren. Jährlich wird die Auszeichnung an Menschen oder Organisationen weitergegeben, die sich besonders für die Menschenrechte einsetzen. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderen Angela Merkel, das Europäische Parlament und Amnesty International.

Die ZDF-Kindernachrichten "logo!" werden täglich bei KiKA ausgestrahlt: samstags bis donnerstags um 19.50 Uhr und freitags um 19.25 Uhr. Die Beiträge sind auch auf logo.de und zdftivi.de abrufbar.
Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 - 9955-1349 Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Kontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Buchtipp:
Bollock - das Kinder- und Jugendbuch zur Frankfurter Buchmesse 2016