Direkt zum Hauptbereich

HIPPOLOGICA Berlin 2016: Horseday4Kids macht Schule

Berlin (ots) - Spaß, Show und Schule? Diese Kombination funktioniert super, wenn die HIPPOLOGICA Berlin am 16. Dezember wieder alle Berliner Grundschulen zum Aktionstag "Horseday4Kids" einlädt. Anstatt wie gewohnt über Schulbüchern zu sitzen, können angemeldete Schüler auf der Messe das Thema Pferd live erleben: bei spannenden Mitmachaktionen, Rallyes und Show-Vorführungen.

Horseday4Kids auf der
HIPPOLOGICA 2015
Eine abwechslungsreiche Quiz-Rallye führt die Schüler an verschiedenen Stationen vorbei, bei denen sie von Pferdeprofis allerhand Wissenswertes aus erster Hand erfahren: von Pferdegesundheit über Pferderassen bis hin zum Leben und Arbeiten mit Pferden.

Doch keine Theorie ohne Praxis: Auf der HIPPOLOGICA Berlin geht es vor allem darum, selbst Hand anzulegen. Vor Ort warten Islandpferde, Ponys und Esel darauf, von den Kindern gestreichelt, gestriegelt und gefüttert zu werden. Ein Schmied lässt die Kinder bei seiner Arbeit zum Beispiel live über die Schulter schauen und zeigt ihnen, wie man Figuren aus Eisen schmiedet. Auf einem Fino-Strip (langer Holzsteg zur akustischen Taktwahrnehmung) zeigen die Islandpferde den Besuchern, wie unterschiedlich die Gangarten Tölt und Trab klingen.

Eine Esel-Show, eine Horse-Agility-Darbietung, Vorführungen im Westernreiten sowie verschiedene Reitwettkämpfe runden den Messebesuch ab. Über 200 Schüler nutzten die interessanten und lehrreichen Angebote auf der letzten HIPPOLOGICA Berlin.

Anmeldung:
Schulklassen können sich noch bis zum 20. November 2016 unter http://www.hippologica.de/media/hip/hip_dl_de/Anmeldung_Horseday4Kids.pdf anmelden. Die Teilnahme kostet 3 Euro pro Kind.

Aktuelle Informationen zum Programm sind zu finden unter:
http://www.hippologica.de/de/Besucher/HorsedayForKids/Horseday4Kids/index.html

Über die HIPPOLOGICA Berlin


Die HIPPOLOGICA Berlin ist das Pferdesportevent mit dem größten Hallenreitturnier (mit Springprüfungen Kl. S**) in der Bundeshauptstadt. Die Kombination aus Sport, Show und Shopping macht die HIPPOLOGICA Berlin jedes Jahr zum winterlichen Höhepunkt für alle Reiter und Züchter aus der Region. Die nächste Pferdesportmesse findet vom 15. bis 18. Dezember 2016 mit einem anspruchsvollen sportlichen und fachlichen Rahmenprogramm statt. Mehr Informationen über die HIPPOLOGICA stehen online unter www.hippologica.de bereit.


Buchtipp:
Bollock - das Kinder- und Jugendbuch zur Frankfurter Buchmesse 2016

Beliebte Posts aus diesem Blog

Problematischer Medienkonsum bei Kindern

Wenn das Smartphone unersetzlich wird
(PrNews24) sup.- 75 Prozent der Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren spielen täglich bis zu 30 Minuten lang mit Smartphones. Zu diesem Ergebnis kommt die so genannte BLIKK-Studie, bei der u. a. mit Unterstützung des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) 6.000 Minderjährige im Hinblick auf ihren Umgang mit digitalen Medien befragt wurden. Jugendliche aktivieren ihre mobilen Telefone im Schnitt bereits 120- bis 150-mal am Tag. Das bedeutet laut dem Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Christoph Möller (Hannover), dass alle Aktivitäten in der realen Welt, ob frühstücken, Hausaufgaben machen oder mit Freunden treffen alle neun bis zwölf Minuten unterbrochen werden. „Auf jedes Fiepsen, Brummen oder Klingeln wird unmittelbar reagiert“, so Prof. Möller.

Vor der Suchtgefahr von Smartphones, Tablets oder Computern warnt auch Marlene Mortler, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung. 500.000 bis 600.000 Menschen seien in Deutschland Schätzu…

Welche Mediennutzungs-Regeln für Kinder machen Sinn? - #Medienpädagogik -

Ein Schüler-Experiment mit völlig uneingeschränktem Medienkonsum liefert überraschende Antworten Kirchberg/Jagst (ots) - Praktisch jeder Jugendliche, 98 Prozent, zwischen 12 und 19 Jahren, besitzt laut aktueller JIM-Studie ein Handy, 92 Prozent ein Smartphone und drei Viertel können per Flatrate online gehen. Genutzt werden die Mobilgeräte hautpsächlich zum Chatten, für YouTube und Musik. Die digitalen Medien gehören zur Lebenswelt dieser Generation - und sind im Alltag doch Plagegeister, die in Familien, aber auch an Schulen wiederkehrend Sprengstoff bieten, wenn es um deren Reglementierung geht.

Relative Einigkeit herrscht im schulischen Bereich: Mobiltelefone und digitale Medien sind im Unterricht meist tabu. Und außerhalb der Schule? Eltern sollten individuelle Regelungen für ihre Kinder treffen. Aber welche Regeln machen wirklich Sinn? Vor dieser Frage stehen auch Internate, die in Vertretung des Elternhauses die häusliche Freizeit ihrer Schüler mit gestalten. Auch hier sind die…

"musstewissen": funk startet Nachhilfe-Format auf YouTube - @ZDFpresse

Mainz (ots) - Im Unterricht ging alles mal wieder viel zu schnell und morgen steht schon die nächste Klassenarbeit an? Keine Sorge - ab Dienstag, 14. März 2017, 13.00 Uhr, gibt es Hilfe für stressgeplagte Schüler: Bei "musstewissen", dem schulbegleitenden ZDF-Format für funk, geben Experten Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Chemie, Geschichte. Physik folgt ab Donnerstag, 28. April 2017, und Mathematik ab Montag, 15. Mai 2017. Präsentiert werden die Kanäle unter anderem von bekannten Wissens-YouTubern, wie Mirko Drotschmann ("wissen2go") und Lisa Ruhfus ("Die Klugscheisserin"). Sie alle haben ihr Fach studiert und können die Inhalte gut erklären.

Zu jedem Schulfach wird jeweils ein Lernvideo pro Woche auf YouTube veröffentlicht - und zwar immer um 13.00 Uhr, damit die Schüler für ihre Hausaufgaben gerüstet sind. Auf Instagram und Facebook finden sich zudem passende "Spickzettel" und spannende Fakten zum behandelten Stoff. Die Inhalte der Videos s…